Fahr­zeug in zwei Hälf­ten zer­ris­sen

Wochen Blitz - - Phuket Lokales -

Ein ent­setz­li­cher Hoch­ge­schwin­dig­keitsUn­fall auf ei­ner Schnell­stras­se in Phu­ket hat ein Au­to in zwei Tei­le ge­spal­ten und dem Fah­rer den Fuß ab­ge­trennt. Der to­tal zer­stör­te To­yo­ta sei nach An­ga­ben der Po­li­zei mit ei­ner sehr ho­hen Ge­schwin­dig­keit un­ter­wegs ge­we­sen. Der Fah­rer ge­hört ei­nem il­le­ga­len Ta­xi-Ver­band an. Sein Fahr­zeug schien bei dem Ver­such ein an­de­res Au­to zu über­ho­len von der Fahr­bahn ab­ge­kom­men zu sein. Er ist dann mit vol­ler Wucht quer in ei­nen Strom­mast ge­prallt, der das Fahr­zeug in zwei Tei­le spal­te­te. Ei­ne Hälf­te des Au­tos lag et­wa fünf Me­ter ent­fernt von dem an­de­ren. Der Fah­rer Su­thep K. (57J.) ver­lor sei­nen rech­ten Fuß bei dem Un­fall, der sich in der Nacht ge­gen 2.30 Uhr auf der Thep­ka­sat­tri Stras­se Rich­tung Phu­ket Stadt er­eig­ne­te. Der lau­te Auf­prall riss die Be­woh­ner der Ge­mein­de Ba­an Li­pon aus dem Schlaf. Zwei wei­te­re Fahr­gäs­te in dem Fahr­zeug muss­ten in das Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den. Der ge­sund­heit­li­che Zu­stand der Bei­den ist nicht be­kannt. Je­doch wur­de be­rich­tet, dass Ärz­te das Bein von Herrn Su­thep un­ter­halb des Knies am­pu­tie­ren muss­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.