Re­gu­lie­rungs­be­hör­de über­gibt 3G-li­zen­zen

Wochen Blitz - - Thailand Nachrichten -

Die Ge­win­ner der Auk­ti­on um die 3GLi­zen­zen, na­ment­lich AIS, DTAC und True, konn­ten am 11. De­zem­ber die von der Re­gu­lie­rungs­be­hör­de NBTC aus­ge­stell­ten Li­zen­zen für die 2,1 Gi­ga­hertz-Fre­quenz in Emp­fang neh­men. Die Li­zen­zen gel­ten 15 Jah­re lang bis De­zem­ber 2027. Die drei Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fir­men ha­ben nun die Pflicht, das 3G-Netz in Thai­land aus­zu­bau­en. In­ner­halb von zwei Jah­ren muss für die Hälf­te der thai­län­di­schen Be­völ­ke­rung das 3G-Netz er­reich­bar sein, in den nächs­ten vier Jah­ren sol­len es 80% sein.

Die NBTC ih­rer­seits will An­fang kom­men­den Jah­res 20 Mil­lio­nen neue Han­dy­num­mern mit der Vor­wahl 091 aus­ge­ben, die dann für den 3G-Ser­vice be­stimmt sind. Dann ha­be man 130 Mil­lio­nen Te­le­fon­num­mern für den 3G-Ser­vice, das sei ge­nug, sag­te ein Spre­cher der NBTC.

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.