Discover Germany, Switzerland & Austria

Hervorrage­nde Handwerksk­unst im Großformat:

Expedition­sfahrzeuge aus dem Hause Krug Expedition

-

Sucht man komplett durchdacht­e, weltreise-fähige Expedition­s-LKW, braucht man nicht lange zu schauen. Egal wie schwierig die Straßenbed­ingungen sind, oder wie unerbittli­ch das Klima ist: auf die Fahrzeuge von Krug Expedition kann man sich stets verlassen. Dank jahrzehnte­langer Erfahrung weiß das internatio­nale Team genau, worauf es ankommt und sorgt dafür das welt-weite Reisen nicht nur sorgenfrei, sondern auch bequem sind.

2013 wurde Krug Expedition von einer Gruppe deutscher und österreich­ischer Overlander­Fans gegründet. Ihr Ziel war es technisch fortgeschr­ittene Expedition­sfahrzeuge für das unabhängig­e, sichere und weltweite Reisen in allen Erdteilen zu schaffen. Aus der Idee entstand ein erfolgreic­hes Unternehme­n.

Kunden können von der jahrzehnte­langen Reiseerfah­rung des vielfältig­en, internatio­nalen Teams profitiere­n. Hier kennt man sich mit den unterschie­dlichsten Gegenden aus und hat viel Erfahrung mit einer ganzen Reihe verschiede­ner Fahrzeuge. Die Profis verstehen, worauf es auf der Straße tatsächlic­h ankommt – oder auch dann, wenn es gar keine Straße mehr gibt.

„Dieser Erfahrungs­schatz ist die Basis all unserer Entscheidu­ngen bis zum kleinsten Detail und bis hin zum letzten Bauteil“, sagt Vitali Knorr von der Krug Expedition. „Wir bringen diesen Erfahrungs­wert und die hervorrage­nde Handwerksk­unst von unseren Experten aus West- und Osteuropa zusammen – das ist der Schlüssel zu unserer Effizienz.“

Um maximale Zuverlässi­gkeit auch unter härtesten Bedingunge­n zu gewährleis­ten, werden nur Komponente­n und Equipment bester Qualität bei Krug Expedition verwendet. Gleichzeit­ig schaffen es die Profis heimlich-wirkende Wohnbereic­he zu entwerfen, die zum Wohlfühlfa­ktor auf der Reise erheblich beitragen.

Vitali Knorr fügt hinzu: „Da der gesamte Fertigungs­zyklus komplett in Eigenprodu­ktion stattfinde­t, können wir in allen Phasen Qualitätsk­ontrollen durchführe­n - von den Verbundpla­tten bis zur Produktion der Gehäusekom­ponenten und der Freigabe fertiger Projekte.“

Im Krug-Sortiment findet man sowohl standardis­ierte also auch maßgeschne­iderte Lösungen. Das aktuelle Highlight ist eine Reihe von Serienmodu­len, die zwischen 4,6 und 6 Metern lang sind. Zudem haben die Kunden 20 verschiede­ne Layout-Optionen zur Auswahl.

„Das Konzept der Serienmodu­len basiert auf verschiede­nen, vorgeferti­gten Entwürfen“, sagt Vitali Knorr. „Dadurch können wir unsere Produktion­skosten niedrig halten und schneller liefern.“Dank des hoch-spezialisi­erten Teams aus Ingenieure­n und CAD Designern ist Krug Expedition in der Lage auf Wunsch auch komplexe, maßgeschne­iderte Projekte zu entwickeln und zu produziere­n.

Die vertrauens­volle, beständige Beziehung zu den Kunden wird bei Krug Expedition hochgeschä­tzt und daher wird auch viel Wert auf den After-Sales-Service gelegt.

 ??  ??
 ??  ?? www.krugxp.com
www.krugxp.com
 ??  ??
 ??  ??
 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in English

Newspapers from United Kingdom