Ka­bi­nett ver­län­gert Man­dat für Aus­bil­dungs­mis­si­on in Ma­li

Amerika Woche - - Nachrichten -

Me­se­berg (dpa) - Mi­li­tär­aus­bil­der der Bun­des­wehr sol­len für ein wei­te­res Jahr ma­li­sche Sol­da­ten im Kampf ge­gen Ter­ro­ris­ten schu­len und be­ra­ten. Das Bun­des­ka­bi­nett be­schloss jetzt ei­ne Ver­län­ge­rung des Man­dats bis zum Mai 2019. Weil Deutsch­land En­de No­vem­ber die Füh­rung der EU-Mis­si­on über­nimmt, soll die Man­dats­ober­gren­ze um 50 auf 350 Sol­da­ten an­ge­ho­ben wer­den. An dem Aus­bil­dungs­ein­satz der EU in Ma­li be­tei­li­gen sich der­zeit rund 150 deut­sche Sol­da­ten. Bis­her wur­den mehr als 11.000 ma­li­sche Sol­da­ten aus­ge­bil­det.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.