Mit Mu­sik in den Früh­ling 2018

Amerika Woche - - Wir In Amerika - Chris­ta K. Wim­mer

Glad­wy­ne, PA (awj) - “So trei­ben wir den Win­ter aus!”…und mit Hil­fe von Ma­nue­la Fell­ner, Ra­pha­el und dem Fell­berg-Buam Trio ge­lingt es uns!

Die Tour­nee ist be­reits un­ter­wegs - sie be­gann in Pitts­burgh, führ­te über Cincinnati, Akron und Mi­chi­gan nach Ka­na­da. Sta­tio­nen an der Ost­küs­te sind Phil­adel­phia, Carl­stadt, NJ, Fran­klin Squa­re, NY, Clark, NJ und das Fi­na­le fin­det in De­la­ware statt. Die gu­te Kun­de über die gross­ar­ti­ge Show eil­te ihr vor­aus und es war zu hö­ren, wie “su­per” die Vor­stel­lun­gen sind.

Ein neu­er Star na­mens Ma­nue­la Fell­ner, Sän­ge­rin aus Lei­den­schaft, ge­hört in die­sem Früh­jahr zum En­sem­ble. Ih­re Ge­schich­te be­ginnt in der Schweiz, in ei­nem klei­nen Ort in der Nä­he von Zürich. Als Toch­ter ei­nes be­geis­ter­ten Mu­si­kan­ten ist ihr Le­ben da­von ge­prägt – die Muihr sik spiel­te ei­ne wich­ti­ge Rol­le. Nach­dem ihr das Flö­ten­spiel zu lang­wei­lig war, ent­schied sich Ma­nue­la für das Ak­kor­de­on, wel­ches ihr viel Freu­de be­rei­te­te. Nach acht Jah­ren ent­schloss sie sich, ih­re Stim­me noch wei­ter aus­zu­bil­den. In 2004 nahm sie an ei­nem Ta­lent­wett­be­werb teil und ging als Sie­ge­rin mit dem Ever­green “Lie­bes­kum­mer lohnt sich nicht, my Dar­ling” vom Platz. Es folg­ten Auf­trit­te, Plat­ten­auf­nah­men und Teil­nah­me an der Schwei­zer Vor-Aus­schei­dung des Grand Prix der Volks­mu­sik, zwei Jah­re spä­ter ge­lang ihr der Sprung ins Fi­na­le. Die­se Auf­trit­te häuf­ten sich – Kro­ne der Volks­mu­sik, Mu­si­kan­ten­stadl, Im­mer wie­der Sonn­tags und, und, und… Ma­nue­la Fell­ner wur­de ein Teil der Mu­sik­sze­ne. 2009 ge­sell­te sich Mu­sik zu ihr und ih­rer Freun­din Mo­ni­que und Mu­si­kan­ten­stadl ein wei­te­res “M” in Ma­nue­la Fell­ner Le­ben: ein Mann! Bei der Tour­nee des Mu­si­kan­ten­stadls lei­te­te Wolf­gang Lind­ner jun. das Orches­ter, wo­mit er in die Fus­stap­fen sei­nes le­gen­dä­ren Va­ters trat. Die hüb­sche Schwei­ze­rin war bald Ziel sei­nes Wer­bens. Hoch­zeit, ei­nen klei­nen Bu­ben, Mu­sik­pro­duk­tio­nen fül­len ihr Le­ben aus und sie ist glück­lich in ih­rer neu­en Hei­mat Ös­ter­reich. Ma­nue­la be­sucht re­gel­mäs­sig ih­re Fa­mi­lie in der Schweiz, kehrt aber ger­ne wie­der in die neue Hei­mat zu­rück.

Ra­pha­el, aus dem Schwarz­wald, be­such­te be­reits in 2002 die Ver­ei­nig­ten Staa­ten und be­rei­cher­te die Show mit sei­ner wohl­klin­gen­den Stim­me. Er ent­deck­te sei­ne Lie­be zur Mu­sik be­reits im Al­ter von 15 Jah­ren. Ra­pha­el blickt auf zahl­lo­se Auf­trit­te in Eu­ro­pa, ei­ne Tour­nee mit der ”MS Eu­ro­pa”, durch das Mit­tel­mehr, in Nord- und Süd­ame­ri­ka, Ra­pha­el so­wie bei den Do­n­au­schwa­ben zu­rück. Im Jah­re 2001 stell­te ihn Karl Moik bei sei­nem Mu­si­kan­ten­stadl vor. Er war mit Ma­ri­an­ne & Micha­el, Hei­no und vie­len an­de­ren Grös­sen auf Tour­nee.

Teil­neh­mer der “Rei­se mit Mu­sik” freu­ten sich rie­sig über sei­ne Über­ra­schung, für sie im Berg­gast­hof Mum­mel­see sei­ne herr­li­chen Schwarz­wald­lie­der zu sin­gen. Er war nicht in Ver­ges­sen­heit ge­ra­ten und der Nach­mit­tag wur­de durch sei­ne An­we­sen­heit noch ein­mal so schön!

Die Fell­berg-Buam ver­grös­ser­ten sich aus ei­nem Duo zu ei­nem Trio für die Früh­jahrsShow. Al­ler­seits be­kannt ist Har­mo­ni­ka-Pe­ter, der im­mer zu mu­si­ka­li­schen Dar­bie­tun­gen be­reit ist. Ste­ven war be­reits im letz­ten Ok­to­ber beim Ok­to­ber- fest im Re­sorts Ca­si­no da­bei und die bei­den ern­te­ten viel Ap­plaus durch ih­re urig-fet­zi­gen Mu­sik­dar­bie­tun­gen. Mit Patrick wur­de jetzt ein Trio ge­schaf­fen und sie wer­den mit fro­her Span­nung er­war­tet. Ih­ren Na­men lie­hen sie sich vom Fell­berg, im Thü­rin­ger Schie­fer­ge­bir­ge, wel­ches west­lich von St­ei­n­ach ge­le­gen ist.

Gi­se­la Le­wis hat es, mit Hil­fe von Har­mo­ni­ka-Pe­ter, wie­der fer­tig­ge­bracht, uns ein Stück al­te Hei­mat zu brin­gen. An die­sen Aben­den herrscht Froh­sinn vor, ver­bun­den mit schmack­haf­ten Mahl­zei­ten und ei­nem gu­ten Tröpf­chen.

Be­su­chen Sie die Früh­jahrsShow in ih­rem Ver­eins­heim und las­sen Sie sich von ei­ner Wel­le gu­ter Lau­ne über­rol­len! Fell­berg Buam Trio

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.