Archäo­lo­gen fin­den in Ägyp­ten Dorf aus Zeit vor den Pha­rao­nen

Amerika Woche - - Wissenschaft -

Kai­ro (dpa) - Archäo­lo­gen ha­ben ei­nes der äl­tes­ten Dör­fer im ägyp­ti­schen Nil­del­ta aus­ge­gra­ben. Es ge­he auf ei­ne Zeit vor den Pha­rao­nen zu­rück, teil­te jetzt Ägyp­tens An­ti­ken­mi­nis­te­ri­um mit. Das neo­li­thi­sche Dorf sei bei Aus­gra­bun­gen nörd­lich von Kai­ro im Tal al-Sa­ma­ra-Ge­biet in der Pro­vinz Da­kah­li­ja ent­deckt wor­den.

Archäo­lo­gen fan­den un­ter an­de­rem Tier­kno­chen und Ke­ra­mik, wie der Lei­ter des ägyp­tisch­fran­zö­si­schen For­scher­teams, Fre­de­ric Gio, mit­teil­te. Die Fun­de zeig­ten, dass es im Del­ta­ge­biet auch schon 5000 vor Chris­tus sess­haf­te Ge­sell­schaf­ten ge­ge­ben ha­be.

In den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten hat­te Ägyp­ten ei­ne Rei­he von Ent­de­ckun­gen ge­mel­det. So fan­den Archäo­lo­gen et­wa in der Stadt Min­ja ei­ne an­ti­ke To­ten­stadt mit Dut­zen­den Sar­ko­pha­gen und Kunst­schät­zen. Ägyp­ten will sei­ne we­gen der po­li­ti­schen Un­ru­hen im Land an­ge­schla­ge­ne Tou­ris­mus­in­dus­trie - ei­ne Haupt­ein­nah­me­quel­le - wie­der be­le­ben.

Noch für die­ses Jahr ist ei­ne Teil­eröff­nung des Gro­ßen Ägyp­ti­schen Mu­se­ums bei den Py­ra­mi­den von Gi­seh ge­plant. Bis 2022 soll das Mu­se­um, das un­ter an­de­rem Schät­ze aus der Gr­ab­kam­mer von Pha­rao Tu­tan­cha­mun zei­gen wird, fer­tig sein.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.