Wett­be­werbs­hü­ter durch­su­chen Schwei­zer Ban­ken we­gen Be­zahl-Apps

Amerika Woche - - Alpenregion -

Bern (dpa) - We­gen des Ver­dachts von Ab­spra­chen bei Be­zahlApps ha­ben die Wett­be­werbs­hü­ter meh­re­re Ban­ken und Kre­dit­kar ten­fir­men in der Schweiz durch­sucht. Ge­gen­stand des Ver­fah­rens sei ein mut­maß­li­cher Boy­kott mo­bi­ler Be­zahl­lö­sun­gen in­ter­na­tio­na­ler An­bie­ter wie App­le Pay und Samsung Pay, teil­te die Wett­be­werbs­kom­mis­si­on (We­ko) mit. Es be­ste­he der Ver­dacht, dass die Fi­nanz­in­sti­tu­te sich ab­ge­spro­chen hät­ten, um die Schwei­zer Lö­sung Twint zu be­vor­zu­gen.

Be­trof fen von der Razzia wa­ren die Ban­ken Cre­dit Suis­se und UBS, die Post­fi­nan­ce AG so­wie die Kre­dit­kar ten­fir­men Swiss­card und Adu­no. Die In­sti­tu­te wie­sen die Vor­wür­fe als un­be­grün­det zu­rück und be­ton­ten ih­ren Ko­ope­ra­ti­ons­wil­len mit den Be­hör­den. „Wir sind über­rascht über die­se Un­ter­su­chung und über­zeugt, dass die An­schul­di­gun­gen sich als un­be­grün­det er­wei­sen wer­den“, teil­te Cre­dit Suis­se mit.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.