.

Amerika Woche - - Roman -

) Drinks zu sich zu neh­men. % . ) an­spricht. Ich neh­me das­sel­be wie du und la­de 1 Wel­cher der Kan­di­da­ten war das noch 8 6 ? + 7 Ver­schw rungs­theo­ri­en. Auch nicht Rü­di' 7 mit dem an­ta­sy­ro­man in der Schub­la­de. Hat er über­haupt an die­sem Speed­da­ting 8 7 Shirts, der gut sit­zen­den Jeans und der % -* (- 6 das Mei­nung nach hier drin­nen über­haupt $ . * & ) , 0 3G 81 Er­tappt. Ich bin über­rascht, dich hier zu 6 7; & 81 2 . Num­mer und dem Lo­go des Speed­da­tin­gVer­an­stal­ters. Ma­til­da ist v llig über­rum­pelt. Aber nein, ich be­glei­te nur ei­ne KolF1 3? ) 12 & "da­mit da­ste­hen wie ei­ne Lüg­ne­rin. 32 F1 Das muss dir doch nicht pein­lich sein. Wenn ich mich auch wun­de­re, dass du so -& , 1 Jetzt macht er sich auch noch über sie F G & 3 ; 81 % ) F "5 ) 7 * & iben. Kirs­ten wird ga­ran­tiert auch oh­ne sie * ! . 7 * >E 7 ) & . 5 7 & ) * ) - 5 6 . : < & . mehr so ein­schüch­ternd vor. Wie sch n, dass Sie mal wie­der vor1) & -; #D ; . 6 & ) & hat, sie je­mals wie­der­zu­se­hen. Noch vor ein > 7 & , & - 5 ! 7 3 4& -& * & ) " - 6 2 @ % ver­sucht sie es wei­ter. Ich ha­be doch ver­spro­chen, Le­ni bald * & 1) 3 81 3% & bes­se­ren Ta­ge. 4& % * 5 1 Ma­til­da er­war­tet kei­nes­wegs viel. Doch ) . 5 * - / * % und schaut hin­aus in den Park, wo sich die H > 7 ' E 7 uch­sia­rot, und hat - : & % Hau­s­an­zug, dies­mal in - 2 & ) - ) Ma­til­da heu­te ein we­nig wa­cher vor als

* 6 < Viel­leicht aber auch pu­re Ein­bil­dung. Ein Stroh­halm, an den sie sich klam­mert. ge­sagt. 4& <) 7 =& -& an Mi­chel er­in­nert Im­mer­hin hat sie letz­tes Mal re­agiert, als Ma­til­da die Stel­le über den ers­ten Kuss vor­las. Viel­leicht ge­schieht das wie­der, wenn sie die­se Wor­te er­neut h rt Ent­schlos­sen zieht Ma­til­da den inz* D . ! * > , ) 8 - * / ) & ? < . -

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.