Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Vor­stands­wah­len

Ver­eins­vor­stand und Mit­glie­der tra­fen am onn­tag dem . Ja­nu­ar in ih­rem lub­haus ein um Vor und ück schau zu hal­ten so­wie ei­ni­ge neue Vor­stands mit­glie­der zu w hlen.

Amerika Woche - - Nachrichten - Text & Pho­to: Chris­ta K. Wim­mer

Nach der „Pledge of Al­le­gi­an­ce“, wel­che mit ei­ner Ge­denk­mi­nu­te und „Ich hatt’ ei­nen Ka­me­ra­den“für 34 in 2018 ver­stor­be­ne Mit­glie­der ge­dach­te, ver­las Klub­se­kre­tä­rin Bir­git Mai­er die ein­ge­gan­ge­ne Post und ei­nen Be­richt über die Ak­ti­vi­tä­ten des „Sunshi­ne Ko­mi­tees“, das sich um das Wohl­er­ge­hen der Ver­eins­mit­glie­der be­müht.

Prä­si­dent Chris Wa­gner gab nach ei­ner kur­zem Be­grü­ßung den Start­schuss für die Be­richt­er­stat­tun­gen der ein­ze­len Vor­stands­mit­glie­der, Ver­trau­ens­leu­te und Ko­mi­tee­vor­sit­zen­den.

Eric Za­bel, 1. Vi­ze, er­zähl­te von den Er­fol­gen der ver­schie­de­nen Fes­ti­vals, die wäh­rend des Som­mers statt­fan­den und sich zu­neh­men­der Be­su­cher­zah­len er­freu­tem. Er ver­sprach ei­ne Teil­nah­me am Cann­stat­ter Volks­fest in 2019 zu ver­wirk­li­chen und wies dar­auf hin, dass ei­ne Ab­ord­nung die­ses Ver­eins im ver­gan­ge­nen Som­mer Clark be­such­te. Eric drück­te wei­ter­hin die Hoff­nung aus, wie­der ei­ne Bus­fahrt zum Ok­to­ber­fest in At­lan­tic Ci­ty durch­füh­ren zu kön­nen.

Bei der 83. Ju­bi­lä­ums­fei­er fan­den Eh­run­gen zahl­rei­cher Mit­glie­der für 25- und 50-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft statt. Ei­ne be­son­de­re Eh­rung wur­de Jo­seph Hor­ling Sr. zu­teil, der seit 75 Jah­ren ak­ti­ves Mit­glied ist. Selbst im ho­hen Al­ter ist Joe ei­ne wan­deln­de Chro­nik, er weiß vie­le An­ek­do­ten zu er­zäh­len.

Keith Rhy­ner, 2. Vi­ze, dank­te den frei­wil­li­gen Mit­ar­bei­tern, die bei den Bier­gär­ten un­er­müd­lich ar­bei­te­ten, so­wie den Mit­glie­dern, die sich für die groß­ar­ti­gen Au­to­mo­bil­aus­stel­lun­gen ein­setz­ten. Auch hier er­höh­te sich die Be­su­cher­zahl um et­li­ches. Al­ler­dings stei­gen die Kos­ten der Mu­si­kan­ten be­trächt­lich.

Schatz­meis­ter And­rew Kas­kiw liess wis­sen, dass der Ver­ein fi­nan­zi­ell sta­bil ist und er sei­ne Ar­beit in den letz­ten vier Jah­ren mit Freu­den ver­rich­te­te.

Fi­nanz­se­kre­tä­rin Kim­ber­ly Hil­de­brandt hat­te die Auf­ga­be, die an­fal­len­den Rech­nun­gen zu be­glei­chen und be­merk­te glück­lich, dass die Ein­kom­men der In­se­ra­te die Kos­ten des Mo­nats­blat­tes de­cken. Sie äu­ßer­te sich auch lo­bend über die er­folg­rei­che Samm­lung von Män­teln und Kon­ser­ven, wel­che den Hilfs­be­dürf­ti­gen zu­gu­te kommt.

Mit­glied­schafts­se­kre­tär Rick My­ers teil­te mit, dass der Ver­ein wäh­rend des Jah­res drei Neu­auf­nah­men durch­führ te und 154 Ne­u­mit­glie­der in 2018 auf­ge­nom­men wur­den. Er sprach der La­dies Di­vi­si­on sei­nen Dank für ih­re Un­ter­stüt­zung die­ser Aben­de durch Ser­vie­ren von Kaf­fee und selbst­ge­ba­cke­nen Ku­chen aus.

Ver­trau­ens­rat­vor­sit­zen­der Bri­an Da­ly kün­dig­te die Wie­der­ho­lung der Tom­bo­la an, wel­che in 2018 grö­ße­ren Er­folg er­ziel­te und mit et­was er­wei­ter­ter Wei­se fort­ge­führt wird.

Ver trau­ens­rä­tin Ros­ma­rie Geer ts­ma ver­kün­de­te mit Stolz die An­we­sen­heit von vier Chö­ren, wel­che zu den Haus­ver­ei­nen zäh­len: Schwä­bi­scher Sän­ger­bund, Sän­ger Chor, Rhei­ni­scher Sän­ger­bund und Plain­field Ge­s­ang­ver­ein. Ei­ne gro­ße An­zahl von ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen steht auf dem Pro­gramm.

Ein im Vor­jahr von Mit­glied Ja­mes Ho­cken­ber­ry ge­grün­de­ter Buch­club er­freut sich gro­ßer Be­liebt- heit. Bier-, Wein- und Whis­key­pro­ben fin­den statt und ei­ne wei­te­re neu ent­stan­de­ne Grup­pe, trifft sich wö­chent­lich un­ter Lei­tung von Nor­ma Hu­ber zum Stri­cken, wäh­rend Pe­ter Rich­ter ver­sucht, In­ter­es­sen­ten in die Kunst des Skat­spie­lens ein­zu­füh­ren. Lei­der wird die Kin­der­stun­de we­gen des Um­zugs von Ni­na ent­fal­len.

Wei­te­re, lang­jäh­ri­ge Haus­ver­ei­ne ge­nie­ßen die Ge­sel­lig­keit im Klub­haus: La­dies Di­vi­si­on, Eliz­a­beth Sport Club, Club der Ber­li­ner, Sän­ger Chor Au­xi­l­i­a­ry, Enzian Ski Club. Der Rats­kel­ler und die Hal­le ste­hen eben­falls für Ver­mie­tun­gen von Ge­sel­lig­kei­ten zur Ver­fü­gung. Al­len wur­de Dank für de­ren Un­ter­stüt­zung ausgesprochen.

Bar­ba­ra Ober­ding, eben­falls Ver­trau­ens­rat­vor­sit­zen­de, gab ih­ren Be­richt über die Sti­pen­di­en­ver­lei­hung an Schü­ler der deut­schen Spra­che. Ein Karl-Kum­mer-Sti­pen­di­um er­hielt Aman­da Sze­les, die an der Se­ton Hall Kran­ken­pfle­ge stu­diert. Gin­ger Hor­ling wur­de zur Frau des Jah­res und Paul Sen­ger zum Mann des Jah­res ge­wählt. Pa­ge Bro­gan ge­wann die Kro­ne zum Miss Deut­scher Club 2018/2019. Deutsch­un­ter­richt und Deut­scher Stamm­tisch sor­gen für die Auf­recht­er­hal­tung der Mut­ter­spra­che vie­ler Mit­glie­der. Ein „Ita­li­enAbend“ist vor­ge­se­hen, wo­zu Bar­ba­ra um Un­ter­stüt­zung bat. Bru­ce Scha­fer er­ör­ter­te die Ab­sicht, ein Bud­get zur Über­wa­chung der Kos­ten zu er­rich­ten.

John Car­roll, Ger­man-Ame­ri­can He­ri­ta­ge Foun­da­ti­on Lia­si­on, re­flek­tier­te über die Aus­stel­lun-gen „Ger­man­na“und „Wie­der­ver­ei­ni­gung Deutsch­lands“, so­wie „Lu­ther & Mans­field“in der Hal­le des Klubs. Der Ver­ein ist Mit­glied der GAHF. Wei­ter wies John auf die bal­di­ge Wie­der­auf­nah­me der Wan­de­run­gen im Fe­bru­ar hin.

Prä­si­dent Wa­gner gab sei­nen Jahresrückblick und hob zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen und de­ren Er­fol­ge her vor.

Ewald Hol­lin­ger, Ma­na­ger und Chef­koch, sprach von ei­nem sehr gu­ten Jahr! Die Ver­an­stal­tun­gen ver­lau­fen sehr gut und 54 Pri­vat­fei­ern fan­den in­ner­halb und au­ßer­halb des Ver­eins­hei­mes statt. Wei­ter­hin sind be­reits et­li­che Fei­ern für 2019 ge­bucht.

Si­grid Pa­ga­no, Präsidentin der in 1979 ak­ti­vier­ten La­dies Di­vi­si­on, gab in­ter­es­san­ten Rück­blick und Vor­schau über Pro­gram­me in 2019. Der Vor­stand der La­dies setzt sich wie folgt zu­sam­men: Si­grid Pa­ga­no, Präsidentin; Lin­da Hil­de­brandt, Vi­ze­prä­si­den­tin, Ca­rol Mar­quardt, Se­kre­tä­rin, Bar­ba­ra Her­ring­ton, Schatz­meis­te­rin, Sharon Bo­nigk, Hos­tes­sen-Vor­sit­zen­de

Abi­ga­il Schlot­ter­beck er­hielt das Wal­ter Leh­mann Sti­pen­di­um und freut sich auf ei­nen drei­wö­chi­gen Stu­di­en­auf­ent­halt in Deutsch­land.

Es ist üb­lich, dem Ver­eins­prä­si­den­ten ei­ne Spende der Da­men­ab­tei­lung zu über­rei­chen. In die­sem Jahr war es ein Ra­sen­mä­her nebst ei­ner Geld­spen­de.

Haus­va­ter Mi­ke She­rid­an be­rich­te­te über Re­pa­ra­tu­ren und In­stand­hal­tungs­ar­bei­ten in und um das Klub­haus. Micha­el Bur­kert or­ga­ni­siert zwei Blut­spen­de­ta­ge wäh­rend des Jah­res. Er gab sei­nen Be­richt und dank­te sei­nem Ko­mi­tee und al­len Blut­spen­dern. Auch zahl­rei­che Nicht­mit­glie­der fin­den sich zum Blut­spen­den ein.

Von zu­stän­di­ger Stel­le war zu hö­ren, dass die Öt­zer Wel­ler­brügg­ler aus Ös­ter­reich zur Steu­ben­pa­ra­de er­war­tet wird. Es wird be­reits de­ren drit­ter Be­such beim Deut­schen Club sein. Joe Hor­ling Jr. hat­te et­was we­ni­ger Ein­nah­men von den So­daAu­to­ma­ten zu ver­zeich­nen.

Die aus dem Vor­stand schei­den­den Mit­glie­der, Schatz­meis­ter An­dy Kas­kiw und Ver­trau­ens­rä­tin Ros­ma­rie Geerts­ma, wur­den mit ei­nem Ge­schenk und vie­len Dan­kes­wor ten ver­ab­schie­det.

Nach den Wah­len prä­sen­tier­te sich der Vor­stand mit sei­nen wie­derb­zw. neu­ge­wähl­ten Mit­glie­dern wie folgt: Chris Wa­gner - Prä­si­dent Eric Za­bel - Ers­ter Vi­ze Keith Rhy­ner - Zwei­ter Vi­ze Schatz­meis­te­rin - An­net­te Glo­ri­us Fi­nanz­se­kre­tär - Ant­ho­ny San­tul­lo Schrift­füh­re­rin - Mi­che­le Kas­per­ski Club­se­kre­tä­rin - Bir­git Mai­er Mit­glied­schaft­sekre­tär - Rick My­ers Ver­trau­ens­rat­vor­sit­zen­der - Bri­an Da­ly Ver­trau­ens­rat­bei­sit­ze­rin - Bar­ba­ra Ober­ding Ken Vogt, Bru­ce Scha­fer, John Car­roll, Chris Freu­den­reich

Der Ver­ein er­freut sich wei­ter­hin gro­ßer Be­liebt­heit. Am dar­auf­fol­gen­den Sonn­tag war die Hal­le zum Grün­kohl- und Pin­kel­wurs­tes­sen bis auf den letz­ten Platz be­setzt und sämt­li­che zu­be­rei­te­ten Din­ner fan­den ih­re Ab­neh­mer.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.