EuGH: Kar­frei­tag in Ös­ter­reich nicht nur für Pro­tes­tan­ten Fei­er­tag

Amerika Woche - - Alpenregion -

Ein be­zahl­ter Fei­er­tag wie der Kar­frei­tag darf nicht nur ein­zel­nen Re­li­gi­ons­grup­pen zu­ge­stan­den wer­den. Dies ent­schied der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof. Die Rich­ter kipp­ten da­mit die Re­ge­lung in Ös­ter­reich, wo der Kar­frei­tag nur für be­stimm­te Pro­tes­tan­ten und Alt­ka­tho­li­ken Fei­er­tag ist. Die­se Re­ge­lung sei ei­ne „un­mit­tel­ba­re Dis­kri­mi­nie­rung der Re­li­gi­on we­gen“, ur­teil­te der EuGH in Lu­xem­burg. Ar­beit­neh­mer wür­den nur auf Grund­la­ge der Kon­fes­si­on un­ter­schied­lich be­han­delt. Die Son­der­re­gel sei auch nicht mit der Wah­rung der Re­li­gi­ons­frei­heit der Be­güns­tig­ten zu be­grün­den, für die der Kar­frei­tag ein ho­her Fei­er­tag ist. Für die Be­fol­gung re­li­giö­ser Ri­ten könn­ten sie von der Ar­beit frei­ge­stellt wer­den. Im über­wie­gend ka­tho­li­schen Ös­ter­reich ist der Kar­frei­tag nur für An­ge­hö­ri­ge der evan­ge­li­schen Kir­chen des Augs­bur­ger und des Hel­ve­ti­schen Be­kennt­nis­ses, der Alt­ka­tho­li­schen Kir­che und der evan­ge­lisch-me­tho­dis­ti­schen Kir­che Fei­er­tag.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.