Win­seln im Sturm

Wenn sie wo auf­tre­ten, mel­det das Re­gio­nal­wet­ter im Ra­dio ei­nen Sturm. Di­no­saur Jr. spie­len die­se Wo­che in Dorn­birn und Wi­en.

Der Standard - - CHRONIK - Karl Fluch

Wi­en – Zehn Jah­re ist es schon wie­der her. Da­mals re­for­mier­te sich die selt­sa­me Band Di­no­saur Jr. Das Prä­di­kat „selt­sam“ver­dankt sie der so­zia­len In­kom­pa­ti­bi­li­tät ih­rer Mit­glie­der, die den Be­griff pas­siv-ag­gres­siv über­haupt erst mög­lich ge­macht hat. J Ma­scis, Lou Bar­low und Patrick „Murph“Mur­phy ka­men in ih­rem ers­ten ge­mein­sa­men Le­ben nur schwer mit­ein­an­der aus. Den­noch schrie­ben sie als ei­ne je­ner Bands Ge­schich­te, die Grun­ge den Weg be­rei­te­te. Am Mitt­woch gas­tiert das Trio in Dorn­birn, tags dar­auf in Wi­en.

Im US-Hard­core der mitt­le­ren 1980er-Jah­re tauch­te die blei­che Grup­pe aus Mas­sa­chu­setts auf und spiel­te ei­nen durch­ge­knall­ten, Punk und Neil Young ver­men­gen­den Stil, den die Welt bis da­hin nicht ge­hört hat­te. Dar­aus folg­te bis in die 1990er-Jah­re hin­ein ei­ne Kar­rie­re, die haupt­säch­lich J Ma­scis ge­lang – Bar­low und den da­ckeltreu­en Murph hat­te er aus der Band ge­ekelt oder auf Hand­lan­ger­ni­veau zu­rück­ge­stutzt.

Un­ge­ach­tet mensch­li­cher De­fi­zi­te, um die sich bei Ma­scis seit Jah­ren ein Gu­ru küm­mert, nah­men Di­no­saur Jr. Al­ben auf, die zu den Bes­ten ih­res Fachs und ih­rer Zeit zäh­len. You’re Li­ving All Over Me, Bug, Gre­en Mind oder Whe­re You Be­en.

2007 wa­ren die Ori­gi­nal­mit­glie­der so er­wach­sen ge­wor­den, dass sie erst­mals in Har­mo­nie mit­ein­an­der konn­ten. Seit da­mals ha­ben sie ei­ne Hand­voll neu­er Al­ben auf­ge­nom­men und tou­ren be­stän­dig. Das im Vor­jahr er­schie­ne­ne Gi­ve A Glim­pse Of What Yer Not wird man der­einst nicht zu ih­ren bes­ten zä­hen, ganz schlecht ist es nicht.

Die Mi­schung aus durch­ge­knall­ten Gi­tar­ren und dem le­thar­gi­schen Win­sel­ge­sang Ma­scis’ be­sitzt ge­nug Ori­gi­na­li­tät für ein Al­bum oder ein Kon­zert. Live sind Di­no­saur Jr. ei­ne Macht, die auf die Über­zeu­gungs­ar­beit der Laut­stär­ke baut. Ein Kirch­gang für dies­be­züg­lich Kon­ver­tier­te. Di­no­saur Jr. live: 19. 7. Con­rad Sohm, Dorn­birn, 20.00; 20. 7. Wuk, Wi­en, 20.00

J Ma­scis, Enig­ma und Chef von Di­no­saur Jr. Die­se Wo­che ist die Band in Dorn­birn und Wi­en live zu er­le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.