Erst­mals Ti­tan­oxid bei Exo­pla­net ent­deckt

Der Standard - - WISSENSCHAFT -

San­tia­go – Wis­sen­schaf­ter ha­ben zum ers­ten Mal Ti­tan­oxid in der At­mo­sphä­re ei­nes Exo­pla­ne­ten ge­mes­sen: Mit­hil­fe der In­stru­men­te des Ve­ry Lar­ge Te­le­scope in Chi­le nah­men sie die Gas­hül­le von Wasp-19b un­ter die Lu­pe, ein Exo­pla­net, der so nah an sei­nem Stern vor­bei­zieht, dass er ihn in nur 19 St­un­den um­run­det. Da­bei fan­den sich un­ter an­de­rem klei­ne Men­gen an Ti­tan­oxid. In der At­mo­sphä­re wirkt die­se Ver­bin­dung in aus­rei­chen­der Men­ge wär­me­ab­sor­bie­rend. Je­ne von Wasp-19b, der zu den so­ge­nann­ten Hei­ßen Ju­pi­tern zählt, weist frei­lich den­noch Tem­pe­ra­tu­ren um die 2000 Grad Cel­si­us auf. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.