U-Boot-Bau­er bleibt frei­wil­lig in U-Haft

Der Standard - - INTERNATIONAL -

Kopenhagen – Der dä­ni­sche UBoot-Bau­er Pe­ter Mad­sen (46) bleibt frei­wil­lig in Un­ter­su­chungs­haft. Er las­se die Haft um vier Wo­chen ver­län­gern, sag­te sei­ne An­wäl­tin. Mad­sen wird vor­ge­wor­fen, die Jour­na­lis­tin Kim Wall an Bord sei­nes selbst­ge­bau­ten U-Boo­tes ge­tö­tet zu ha­ben. Er selbst spricht von ei­nem Un­fall. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.