Thiem und der Wunsch nach ei­nem Ver­gleich mit dem Bes­ten der Welt

Tennis-Ass Do­mi­nic Thiem winkt ein Du­ell mit No­vak Djo­ko­vi´c.

Die Presse am Sonntag - - Sport -

MiŻ­mi. Do­mi­nic Thiem hat sich zum Auf­takt des Mas­ters-1000-Tur­niers in Mia­mi kei­ne Blö­ße ge­ge­ben. Der 22-jäh­ri­ge Nie­der­ös­ter­rei­cher be­sieg­te in der zwei­ten Run­de den 77. der Welt­rang­lis­te, Sam Groth, klar mit 7:5, 6:2. Nach 76 Mi­nu­ten ver­wan­del­te er sei­nen ers­ten Match­ball ge­gen den Aus­tra­li­er, des­sen Wi­der­stand im zwei­ten Satz ge­bro­chen war. Thiem do­mi­nier­te die Par­tie von An­fang an, ver­ab­säum­te es aber, frü­her für kla­re Ver­hält­nis­se zu sor­gen.

Acht Break­chan­cen ließ der Lich­ten­wör­ther vor­bei­zie­hen, ehe er Groth zum 6:5 doch noch den Auf­schlag ab­nahm. Im zwei­ten Satz hat­te der Aus­tra­li­er je­doch nichts mehr ent­ge­gen­zu­set­zen und muss­te gleich sein ers­tes Ser­vice-Ga­me ab­ge­ben. Thiem, der in der ers­ten Run­de ein Frei­los hat­te, bre­ak­te an­schlie­ßend auch zum 3:0 und hol­te ins­ge­samt sie­ben Ga­mes in Fol­ge. Lo­cker ser­vier­te er schließ­lich zum 6:2. In der drit­ten Run­de be­kommt es der Lich­ten­wör­ther nun mit dem ja­pa­ni­schen Qua­li­fi­kan­ten Yo­shi- hi­to Nishio­ka zu tun, der den auf Num­mer 21 ge­setz­ten Spa­nier Fe­li­cia­no Lopez 6:4, 6:4 nie­der­ge­run­gen hat. Ge­winnt Thiem das ers­te Spiel ge­gen die 20-jäh­ri­ge Num­mer 124 der Welt, könn­te im Ach­tel­fi­na­le ein Du­ell mit dem aktuell in Hoch­form agie­ren­den No­vak Djo­ko­vic´ war­ten. In der Vor­wo­che ist Thiem in In­dian Wells um den Ver­gleich mit Djo­ko­vic´ um­ge­fal­len, da er zu­vor im Ach­tel­fi­na­le an Jo-Wil­fried Tson­ga ge­schei­tert ist. 2015 hat­te der Nie­der­ös­ter­rei­cher in Mia­mi das Vier­tel­fi­na­le er­reicht, dort war ge­gen An­dy Mur­ray End­sta­ti­on ge­we­sen. Kein Fe©erer-Come­bŻck. Un­ter­des­sen muss­te Ro­ger Fe­de­rer sein Come­back nach sei­ner Me­nis­kus­ope­ra­ti­on An­fang Fe­bru­ar ver­schie­ben. Der Schwei­zer gab für sein Zweit­run­den­spiel ge­gen den Ar­gen­ti­ni­er Juan Mar­tin Del Po­tro we­gen ei­ner Mar­gen-Darm-Er­kran­kung w. o. Die Ope­ra­ti­on war not­wen­dig ge­wor­den, weil sich Fe­de­rer beim Ein­las­sen ei­nes Ba­des für sei­ne bei­den Töch­ter am Knie ver­letzt hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.