FAK­TEN

Die Presse am Sonntag - - Ausland -

Im Ju­ni 2014

hat­ten IS-Ver­bän­de das mi­li­tä­risch stark gar­ni­so­nier­te nord­ira­ki­sche Mos­sul im Hand­streich ge­nom­men, meh­re­re ira­ki­sche Di­vi­sio­nen lös­ten sich auf und flo­hen un­ter Zu­rück­las­sung vie­ler Fahr­zeu­ge, Waf­fen und vol­ler De­pots. Erst vo­ri­gen Herbst hat­te sich Iraks Ar­mee so weit ge­sam­melt, um all­mäh­lich und mit­hil­fe al­li­ier­ter Luft­un­ter­stüt­zung ei­ne Ope­ra­ti­on zum Ent­satz der Mil­lio­nen­stadt in die We­ge zu lei­ten. Sie setz­te An­fang März ein, vor­sich­tig und im Schne­cken­tem­po. Zu­vor war er­war­tet wor­den, dass die Ira­ker erst viel spä­ter, ver­mut­lich im Herbst, los­schla­gen wür­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.