Thiem-Be­zwin­ger Djo­ko­vic´ spielt um sei­nen sechs­ten Mia­mi-Ti­tel

Die Presse am Sonntag - - Sport -

Key Bi­scŻy­ne. Ti­tel­ver­tei­di­ger No­vak Djo­ko­vic´ hat sich zum drit­ten Mal en sui­te für das Fi­na­le des ATP-Mas­ters-1000-Tur­niers in Mia­mi qua­li­fi­ziert. Der Welt­rang­lis­ten­ers­te be­sieg­te den Bel­gi­er Da­vid Goff­in 7:6, 6:4. Im Kampf um sei­nen sechs­ten Ti­tel in Flo­ri­da trifft Djo­ko­vic´ heute (19 Uhr, li­ve, ORF Sport plus) auf Kei Nis­hi­ko­ri, der nach ei­nem 6:3, 7:5 über Jung­star Nick Kyr­gi­os (AUS) als ers­ter Ja­pa­ner das End­spiel er­reich­te.

Der im Ach­tel­fi­na­le ge­gen Ös­ter­reichs Num­mer eins, Do­mi­nic Thiem, sieg­rei­che Djo­ko­vic´ stell­te sei­ne Jah­res­bi­lanz da­mit schon auf 27:1-Sie­ge. Der 28-jäh­ri­ge Ser­be könn­te mit ei­nem Er­folg über Nis­hi­ko­ri au­ßer­dem den Re­kord von And­re Agas­si mit sechs Mia­mi-Ti­teln ega­li­sie­ren. Zu­dem wä­re es sein be­reits 28. Mas­ters-1000-Ti­tel.

„Es war win­dig, es war schwül, es war warm. Dass ich die­se Be­din­gun­gen gut über­stan­den ha­be, da bin ich stolz drauf“, sag­te Djo­ko­vic,´ des­sen ein­zi­ge Nie­der­la­ge in die­sem Jahr in Du­bai ge­gen Fe­li­cia­no Lopez´ we­gen ei­ner Au­gen­ent­zün­dung und dar­aus re­sul­tie­ren­der Auf­ga­be zu­stan­de kam.

Da­nach folg­te Nis­hi­ko­ri, die Num­mer sechs der Welt, dem ser­bi­schen Bran­chen-Le­a­der ins End­spiel nach. „Es ist ein tol­les Ge­fühl, in mei­nem ers­ten Fi­na­le in Mia­mi zu ste­hen“, freu­te sich der 26-jäh­ri­ge Asia­te. Im Head-toHe­ad mit Djo­ko­vic´ liegt er 2:6 zu­rück, zu­letzt setz­te es im Aus­tra­li­an-OpenVier­tel­fi­na­le ei­ne glat­te Drei­satz­nie­der­la­ge. Der Sie­ger des zwei­ten 1000erTur­niers des Jah­res darf ei­nen Scheck über 1,028 Mil­lio­nen Dol­lar mit nach Hau­se neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.