Blatt­li­nie

NACH­RICH­TEN AUS DER REDAKTIONSKONFERENZ

Die Presse am Sonntag - - Die Seite Zwei - C. ULTSCH

Ei­ne Re­dak­ti­on im Ma­ra­thon-Ein­satz.

Ob ei­ne Mann­schaft funk­tio­niert, zeigt sich, wenn die Bri­se et­was stei­fer wird. Am Sams­tag feg­te ein klei­ner in­nen­po­li­ti­scher Sturm von St. Pöl­ten nach Wi­en, den die Nau­ti­ker in un­se­rer Re­dak­ti­ons­ka­jü­te erst­mals Mit­te der Wo­che auf ih­rem Ge­rüch­tera­dar wahr­ge­nom­men hat­ten: In­nen­mi­nis­te­rin Mikl-Leit­ner und NÖ-Fi­nanz­lan­des­rat So­bot­ka tau­schen Jobs. Da gibt es dann ei­ni­ges zu schrei­ben. Karl Ettinger, un­er­müd­li­cher Re­cher­che-Lieu­ten­ant un­se­res IPO-Res­sorts, un­ter­brach sein Wo­che­n­en­de, um ein So­bot­ka-Por­trät bei­zu­steu­ern. Un­se­re si­cher­heits­po­li­ti­sche Lot­sin, Iris Bonavida, eil­te an Bord und bi­lan­zier­te Mik­lLeit­ners Amts­zeit. Ad­mi­ral Rai­ner No­wak trug den Leit­ar­ti­kel ins Log­buch. Und Ber­na­det­te Bayrhammer, die Di­enst als Steu­er­frau hat­te, leuch­te­te die Hin­ter­grün­de der blau-gel­ben Rocha­de aus.

Un­se­re Bil­dungs­of­fi­zie­rin wird auch heute nicht ru­hen: Sie läuft für ei­ne der „Pres­se“-Staf­feln beim Wi­en-Ma­ra­thon 5,5 Ki­lo­me­ter. In ih­rer Mann­schaft (4) wer­den Feuille­to­nis­tin An­ne-Ca­the­ri­ne Si­mon 16,3 km, Lay­ou­ter Ma­rin Go­le­mi­nov 9,1 km und Bil­dungs­le­gen­de Erich Witz­mann 11,3 km ab­spu­len. Ins­ge­samt stel­len wir vier Staf­feln. In Team 1 tre­ten die lu­kul­li­sche Wi­en-Re­dak­teu­rin Ka­rin Schuh (16,3 km), In­nen­po­li­tik-Schnell­fin­ger Hel­lin Sa­pin­ski (5,5 km), die Sport­jour­na­lis­tin Sen­ta Wint­ner (9,1 km) und die Eco-Dau­er­sprin­te­rin Stefanie Kom­pat­scher (11,3 km) an; in Team 2 die Bil­dungs-Ko­ry­phäe Ju­lia Neu­hau­ser (16,3 km), Chro­nik-Wir­bel­wind Eva Win­roi­t­her (5,5 km), der Kul­tur­son­nen­schein Hei­de Ram­petz­rei­ter (9,1 km) und die Tou­ris­mus­ex­per­tin An­to­nia Löff­ler (11,3 km). Und im Team 3 sind On­li­ne-CvD Pe­ter Hu­ber (16,3 km), Chro­nik-Di­ga­ta­l­in­ski Phil­ipp Splecht­na (5,5 km), Au­ßen­po­li­tik-Jung­star Mar­lies Kas­ten­ho­fer (9,1 km) und der Ball­sport­ler Chris­toph Gas­tin­ger (11,3 km) ge­mel­det. In­nen­po­li­ti­ker Tho­mas Pri­or wagt sich auf die gan­ze Dis­tanz, sein Kol­le­ge Martin Fritzl auf die hal­be.

Der Rest der Cr­ew hält aus si­che­rem Ab­stand die Dau­men und ge­nießt so­li­da­risch Koh­len­hy­dra­te beim ge­müt­li­chen Sonn­tags­früh­stück.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.