M Wein­gar­ten

Die Presse am Sonntag - - Österreich -

durch das Al­men­land, Ap­fel­land, Vul­kan­land und Ther­men­land bis hin zur Wein­und Schlös­ser­stra­ße Süd­stei­er­mark. Die rund 500 km lan­ge Stre­cke mit ih­ren 19 Son­der­prü­fun­gen ist heiß um­kämpft, und so­gar un­ter den Old­ti­mern gibt es noch Ol­dies, denn 44 Teams wer­den Mo­del­le mit ei­nem Bau­jahr noch vor 1950 fah­ren und da­bei um 100stel-Se­kun­den und um den wohl­ver­dien­ten Sieg kämp­fen. Zahl­rei­che pro­mi­nen­te Star­ter wer­den nicht nur ei­ne span­nen­de Auf­hol­jagd er­le­ben, son­dern da­für am En­de des Tages den ei­nen oder an­de­ren schon ein­mal falsch ab­bie­gen las­sen, aber Gott sei Dank doch im­mer zu ver­träum­ten Wein­lau­ben und son­ni­gen Ter­ras­sen füh­ren. Über Sernau, St­ein­bach zur Glan­zer Kel­ler­stra­ße führt die Rei­se, vor­bei am Wahr­zei­chen der Stei­er­mark, dem Kl­a­po­tetz. Be­vor die Teams den höchst­ge­le­ge­nen Wein­bau­ort Eu­ro­pas, Kitz­eck, er­rei­chen, ist auf der al­ten Rö­mer­stra­ße noch ei­ne, zwar nur 300 m lan­ge, da­für aber um­so schwie­ri­ger zu fah­ren­de Prü­fung zu be­wäl­ti­gen. Die Pas­sier­kon­trol­le bei den Wein­gü­tern Polz, Fir­me­nich und Gross ent­schä­digt dann die durs­ti­gen Fah­rer mit ei­nem Glas frisch­fruch­ti­gen süd­stei­ri­schen Weins.

Ku­li­na­rik und Wein

Schon bei der Ak­kre­di­tie­rung be­kommt man ei­nen klei­nen Vor­ge­schmack auf das kom­men­de Ge­nus­s­er­leb­nis: Vul­ka­noSchin­ken und stei­ri­sche Wei­ne der Spit­zen­klas­se. Mehr als 30 Top­win­zer der Süd­stei­er­mark be­glei­ten die Ver­an­stal­tung mit ih­ren Spit­zen­wei­nen, von Mus­ka­tel­ler, Sau­vi­gnon Blanc bis zu Pi­not Noir und Zwei­gelt Bar­ri­que – da bleibt kein Gau­men tro­cken . . . Ei­ne Wein­ge­nuss­rei­se, kom­bi­niert mit den ein­ma­li­gen Köst­lich­kei­ten der Re­gi­on, das ist die Süd­stei­er­mark Clas­sic. Wo Sport­lich­keit und ku­li­na­ri­scher Ge­nuss ei­ne per­fek­te Sym­bio­se bil­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.