Ös­ter­reichs Ten­nis-Da­men schaf­fen Fed-Cup-Auf­stieg

Die Presse am Sonntag - - Sport -

KŻi­ro. Das ös­ter­rei­chi­sche Fe­dCup-Team hat den so­for­ti­gen Wie­der­auf­stieg in die Eu­ro­pa/ Afri­ka-Zo­ne I ge­schafft. Am Sams­tag ge­wan­nen die Ten­nis­Da­men beim Tur­nier in Kai­ro im Play-off ge­gen Li­tau­en sou­ve­rän mit 2:0, wo­mit das Team von Ka­pi­tän Jür­gen Wa­ber 2017 wie­der in der drit­ten Leis­tungs­stu­fe spielt.

Nach­dem die ÖTV-Da­men im Ge­zi­ra-Club be­reits die Grup­pen­pha­se auf Platz eins ab­ge­schlos­sen hat­ten, setz­ten sich Ta­mi­ra Pas­zek und ih­re Kol­le­gin­nen auch im ent­schei­den­den Du­ell mit Li­tau­en durch. Da­bei ga­ben Ös­ter­reichs Num­mer eins und Bar­ba­ra Haas in ih­ren Mat­ches zu­sam­men­ge­zählt nur fünf Ga­mes ab. Zu­nächst ser­vier­te Haas Ger­da Zy­ku­te 6:1, 6:1 ab, an­schlie­ßend be­sieg­te Pas­zek Pau­li­na Ba­kai­te mit 6:2, 6:1. Das be­deu­tungs­lo­se Dop­pel wur­de nicht aus­ge­tra­gen.

„Es war ei­ne wun­der­schö­ne Wo­che hier in Kai­ro mit Hö­hen und Tie­fen. Die Stim­mung im Team und der Zu­sam­men­halt wa­ren ein Wahn­sinn. Ich bin froh, dass ich ein Teil die­ser Mann­schaft sein darf“, sag­te Pas­zek. ÖTV-Prä­si­dent Ro­bert Groß war die Er­leich­te­rung an­zu­mer­ken. „Dies­mal ha­ben wir das Glück ge­habt, das uns im Vor­jahr ge­fehlt hat. Ich be­wun­de­re den Kampf­geist und die Ein­stel­lung un­se­rer Da­men. Die Stim­mung im gan­zen Team war su­per. Das gibt Hoff­nung für die Zu­kunft.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.