John Wa­ters: Auch mit 70 noch »bad«

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Ein biss­chen klingt es, als wä­re der Herr in der Pu­ber­tät hän­gen ge­blie­ben. Re­gis­seur John Wa­ters, („Hair­spray“, „Pink Fla­min­gos“, „Po­ly­es­ter“, „CryBa­by“) den­ke auch heu­te noch je­den Tag dar­an, wie er „bad“sein kön­ne, ver­rät er Huf­fPost Live. Am 22. April fei­ert der Kult­re­gis­seur mit dem hauch­dün­nen Ober­lip­pen­bart üb­ri­gens sei­nen 70. Ge­burts­tag. Zu­letzt tramp­te er mit Schil­dern wie „Mid­life Cri­sis“durch die USA.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.