SOUND­TRACK AUS ÖS­TER­REICH

Die Presse am Sonntag - - Kultur -

Film­mu­sik.

Der Sound­track zu „In­de­pen­dence Day: Wie­der­kehr“wur­de von zwei Ös­ter­rei­chern kom­po­niert: Der in den USA le­ben­de Vor­arl­ber­ger Kom­po­nist Ha­rald Klo­ser, der den Film auch mit­pro­du­zier­te, schrieb ge­mein­sam mit dem Gra­zer Tho­mas Wan­ker (er be­nann­te sich nach sei­nem Um­zug nach L. A. in Wan­der um) den Sound­track zum Block­bus­ter. Die bei­den be­freun­de­ten Kom­po­nis­ten ar­bei­te­ten schon für die Mu­sik von „2012“, „The Day af­ter To­mor­row“und „10.000 B. C.“zu­sam­men – al­le­samt Fil­me von Roland Em­me­rich.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.