Star­kes Po­li­zei­auf­ge­bot bei Kur­den-De­mo

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. Et­wa 150 De­mons­tran­ten, 300 Po­li­zis­ten: So be­gann ges­tern Nach­mit­tag ei­ne De­mons­tra­ti­on kur­di­scher Grup­pen, die um 16 Uhr vom Schwar­zen­berg­platz star­te­te und ge­gen 19.30 Uhr auf der Ring­stra­ße vor dem Par­la­ment en­den soll­te. Er­war­tet wur­den ei­gent­lich rund 500 Teil­neh­mer. Grund für das Po­li­zei­groß­auf­ge­bot wa­ren Vor­fäl­le am ver­gan­ge­nen Sams­tag: Da­mals wa­ren auf dem Ste­phans­platz ei­ne Grup­pe von Kur­den und tür­ki­sche Ge­gen­de­mons­tran­ten an­ein­an­der­ge­ra­ten, ein Po­li­zist wur­de ver­letzt. Auch vor dem ORF-Zen­trum am Kü­nigl­berg muss­te die Po­li­zei ein­schrei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.