Lon©oner U-BŻhn im DŻu­er­be­trieb

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Was Wi­en am Wo­che­n­en­de kann, bie­tet jetzt auch die Lon­do­ner U-Bahn an, aber rund um die Uhr: Sie fährt auf zwei Li­ni­en 24 St­un­den. Die Be­schäf­tig­ten wa­ren zum Teil ge­gen den Rund-um­die-Uhr-Be­trieb. Sie ver­wie­sen auf ei­ne Ver­schlech­te­rung der Ar­beits­be­din­gun­gen und führ­ten auch Si­cher­heits­be­den­ken an. In ei­ner in­ter­nen Stu­die der Ver­kehrs­be­trie­be heißt es, dass mit ei­ner Zu­nah­me von se­xu­el­ler Be­läs­ti­gung und an­de­ren Straf­ta­ten ge­rech­net wer­den müs­se. Die Po­li­zei kün­dig­te an, mit 100 zu­sätz­li­chen Be­am­ten für die Si­cher­heit an den 144 durch­ge­hend ge­öff­ne­ten Sta­tio­nen zu sor­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.