Schalt den Ba­by­ro­bo­ter aus, Schatz!

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

Schrä­ge Sto­rys. Lau­rie Pen­ny ist bes­ser be­kannt als Au­to­rin der Trak­ta­te „Fleisch­markt“und „Un­sag­ba­re Din­ge“, in de­nen sie ei­nen zeit­ge­nös­si­schen, lust­vol­len Fe­mi­nis­mus skiz­ziert. Als Sto­ry­tel­ler hat Pen­ny ei­nen Hang zu schrä­gen Plots. So geht es in der ti­tel­ge­ben­den Ge­schich­te „Ba­bys ma­chen“um ein Paar, das sich ei­ne hoch tech­ni­sier­te Ba­byat­trap­pe ge­schaf­fen hat. Pen­ny han­delt in den teils fan­tas­tisch-rea­lis­ti­schen, teils aber sprach­lich sper­ri­gen Sto­rys Tech­no­lo­gie, Aus­beu­tung und die trau­ri­gen Res­te mensch­li­chen Frei­raums in der Ära der Selbst­un­ter­wer­fung ab. som Lau­rie Pen­ny: „Ba­bys ma­chen & an­de­re Sto­rys“, übers. v. An­ne Em­mert, Edi­ti­on Nau­ti­lus, 173 S., 16,50 €.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.