IN­FO

Die Presse am Sonntag - - Leben -

Das Han­gab

wur­de vor über 20 Jah­ren von dem Baum­pfle­ger und Klet­te­rer Hart­mut Bez am Bo­den­see ent­wi­ckelt. Mitt­ler­wei­le wird das da­für not­wen­di­ge Set (Fuß­hal­te­rung und Seil) in Deutsch­land pro­du­ziert. Aus dem Lie­gen wer­den zu­nächst nur die Bei­ne an­ge­ho­ben, dann das Be­cken und der un­te­re Rü­cken, bis man ir­gend­wann zur Gän­ze schwebt. Schon die­ses etap­pen­wei­se Hoch­ge­zo­gen­wer­den ist für sich an­ge­nehm. Durch das lang­sa­me Hoch­ge­hen hat der Or­ga­nis­mus Zeit, sich an­zu­pas­sen, was dem Druck im Kopf vor­beugt.

Ter­mi­ne:

Ei­nen Ba­sis­work­shop gibt es von 13. bis 16. Ok­to­ber in Hu­bert Mühl­ba­chers Stu­dio in Wi­en 19, Po­kor­ny­gas­se 23/8. Kos­ten: 380 Eu­ro. An­mel­dung bit­te auf www.han­gab.de. In­ter­es­sier­te (die sich nicht si­cher sind) kön­nen sich auch mel­den. Falls Plät­ze frei blei­ben, kön­nen sie den ers­ten Tag als Schnup­per­tag ver­güns­tigt mit­ma­chen. Da­für bit­te ein E-Mail an hu­bert@han­gab.at.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.