Wie­ner Kin­der­gar­ten: Ers­te An­kla­ge ge­gen Ab­dul­lah P.

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. Ge­gen Ab­dul­lah P., den mut­maß­li­chen Kopf ei­nes in Wi­en auf För­der­geld­be­trug aus­ge­rich­te­ten kri­mi­nel­len Netz­werks, gibt es ei­ne ers­te An­kla­ge we­gen Ein­miet­be­trugs. Ru­dolf May­er, Rechts­an­walt des 32-jäh­ri­gen Ab­dul­lah P., be­stä­tig­te ei­nen Be­richt des „Ku­ri­er“. Die An­kla­ge wur­de erst kürz­lich ein­ge­bracht und ist noch nicht rechts­kräf­tig. Sie be­zieht sich dar­auf, dass Ab­dul­lah P. und ei­ne Ge­hil­fin meh­re­re Woh­nun­gen für Kin­der­gar­ten­ver­ei­ne ge­mie­tet, dort aber Asyl­wer­ber ein­quar­tiert ha­ben sol­len. Die Er­mitt­lun­gen we­gen För­der­geld­be­trugs sind noch nicht ab­ge­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.