Blatt­li­nie

NACH­RICH­TEN AUS DER REDAKTIONSKONFERENZ

Die Presse am Sonntag - - Die Seite Zwei - NO

Das Phi­lo­so­phi­cum Lech fei­er­te sei­nen 20. Ge­burts­tag. Wir gra­tu­lie­ren un­se­rem lang­jäh­ri­gen Part­ner Kon­rad Paul Liess­mann.

Es war High Noon. Um Punkt zwölf Sams­tag­mit­tag er­tön­te nicht nur der wö­chent­li­che Pro­be­alarm der Feu­er­wehr­si­re­nen von Lech, son­dern auch die bei­den Phi­lo­so­phen Holm Te­tens und Mar­kus Ga­b­ri­el be­zo­gen ih­re Plät­ze auf dem Po­di­um des Phi­lo­so­phi­cums Lech, um der Gret­chen­fra­ge auf den Grund zu ge­hen. Es wur­de ein über­ra­schend har­mo­ni­scher, re­spekt­vol­ler und lau­ni­ger Dia­log der bei­den über das pro­gram­ma­ti­sche The­ma die­ses Jah­res, „Über Gott und die Welt“.

Die Fra­ge, ob es ihn jetzt gibt oder nicht, konn­ten die Den­ker nicht end­gül­tig klä­ren. Was es auf je­den Fall gab: ein für Phi­lo­so­phie in­ter­es­sier­tes und be­geis­ter­tes Pu­bli­kum. An die­ser Stel­le dür­fen wir Kon­rad Paul Liess­mann zum 20. Ge­burts­tag sei­ner ein­zig­ar­ti­gen Ver­an­stal­tung gra­tu­lie­ren und uns für die lang­jäh­ri­ge Part­ner­schaft be­dan­ken. (Und es stimmt, was da man­che in Lech sa­gen, der denk­bar schnells­te und bes­te Weg, in­ter­es­san­te Wis­sen­schaft­ler und Phi­lo­so­phen ken­nen­zu­ler­nen, ist, sie zu mo­de­rie­ren.) Vom Berg­dorf be­rich­te­ten in den ver­gan­ge­nen Ta­gen Tho­mas Kramar und Ju­dith Hecht.

Be­trieb­sam­keit herrsch­te auch im Kanz­ler­amt: Chris­ti­an Kern mach­te den Sams­tag wie­der ein­mal zum Werk­tag und lud die Staats­chefs un­se­rer Nach­bar­län­der zum Flücht­lings­gip­fel. Von eben die­sem be­rich­ten Tho­mas Vie­reg­ge und Wie­land Schnei­der. Ka­trin Nussmayr hat Kin­der­buch­au­to­rin Chris­ti­ne Nöst­lin­ger in­ter­viewt, die dem­nächst 80 Jah­re alt wird. Und Han­na Kor­dik lie­fer­te uns die Co­ver­sto­ry die­ses Sonn­tags: Sie re­cher­chier­te, was Wer­ner Fay­mann und sei­ne Ge­treu­en heu­te be­ruf­lich so trei­ben. Der ehe­ma­li­ge Bun­des­kanz­ler hat sei­nen ers­ten Lob­by­ing-Kun­den an Land ge­zo­gen, Auf­trag­ge­ber ist ein al­ter Be­kann­ter. Schö­nen Sonn­tag!

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.