Berlusconi wie­der vor Ge­richt

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Die Un­ter­halts­zah­lun­gen in Hö­he von 1,4 Mil­lio­nen Eu­ro, die er sei­ner zwei­ten Ex­frau, Ve­ro­ni­ca La­rio, mo­nat­lich zah­len muss, sind auch für Ita­li­ens Me­di­en­mo­gul und Ex-Pre­mier Sil­vio Berlusconi zu hoch. Der 79-Jäh­ri­ge zieht da­her vor das Kas­sa­ti­ons­ge­richt, die letz­te In­stanz im ita­lie­ni­schen Jus­tiz­sys­tem. Die Un­ter­halts­zah­lung war im ver­gan­ge­nen Jahr von ei­nem Ge­richt in Mon­za be­schlos­sen wor­den. Der Un­ter­halt für die 59-jäh­ri­ge La­rio sei ab­norm, sa­gen die An­wäl­te Ber­lus­co­nis, der nächs­te Wo­che 80 Jah­re alt wird. Er lebt zur­zeit mit der 30-jäh­ri­gen Fran­ce­sca Pas­ca­le zu­sam­men.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.