US-Prä­si­dent Trump ver­liert wei­te­ren um­strit­te­nen Be­ra­ter

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

WŻs­hing­ton. Im Wei­ßen Haus gibt es ei­nen wei­te­ren Ab­schied: Der 46 Jah­re al­te Se­bas­ti­an Gor­ka, der we­gen sei­ner Kon­tak­te zu rechts­ex­tre­men Grup­pen in der Kri­tik stand, ar­bei­tet nicht mehr für den US-Prä­si­den­ten. Die Re­gie­rung de­men­tier­te Be­rich­te, Gor­ka sei von sich aus ge­gan­gen: „Se­bas­ti­an Gor­ka ist nicht zu­rück­ge­tre­ten“, hieß es.

Vor gut ei­ner Wo­che hat­te sich Do­nald Trump be­reits von sei­nem Chef­stra­te­gen, Ste­ve Ban­non, ge­trennt. Ne­ben Ban­non ha­ben zu­letzt auch Pres­se­spre­cher Se­an Spi­cer, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­di­rek­tor Ant­ho­ny Sca­ra­muc­ci und St­abs­chef Rein­ce Prie­bus ih­ren Job ver­lo­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.