Kas­sen­re­form: 350 Mio. Ein­spa­run­gen bis 2026

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. Der Be­gut­ach­tungs­ent­wurf zur Kas­sen­re­form liegt nun vor. Ne­ben der Darstel­lung der neu­en Struk­tu­ren, die deut­li­che Auf­wer­tung der Di­enst­ge­ber so­wie mehr Ein­fluss für die Re­gie­rung brin­gen, ist auch ei­ne Kos­ten­schät­zung an­ge­fügt. Dem­nach wer­den durch Sy­ner­gi­en im Back­of­fice­be­reich und Per­so­nal­re­duk­ti­on bis 2026 Ein­spa­run­gen von ge­samt 350 Mio. Eu­ro er­war­tet. Die Re­gie­rung geht frei­lich of­fen­bar da­von aus, dass man in­di­rekt noch auf an­de­ren Ge­bie­ten Kos­ten re­du­zie­ren kann. Denn am Vor­tag war von Ein­spa­run­gen in Hö­he von ei­ner Mil­li­ar­de Eu­ro bis 2023 die Re­de.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.