Lon­don will Säu­re­at­ten­tä­ter här­ter be­stra­fen

An­zahl der Atta­cken hat sich seit 2014 ver­dop­pelt.

Die Presse - - WELTJOURNAL -

Lon­don/Wi­en. Die 21-jäh­ri­ge Wirt­schafts­stu­den­tin Res­ham Khan und ihr Cou­sin sa­ßen ge­ra­de in ih­rem Au­to an ei­ner Kreu­zung im Os­ten Lon­dons. Sie war­te­ten, bis die Am­pel auf grün um­sprin­gen wür­de und sie ih­re Fahrt fort­set­zen könn­ten. Die Frau hat­te mit ih­rem Ver­wand­ten ih­ren 21. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Doch dann schüt­te­te ein Pas­sant durch das ge­öff­ne­te Au­to­fens­ter Säu­re in den Wa­gen, ver­letz­te die bei­den schwer und ver­än­der­te ihr Le­ben für im­mer.

Res­ham Khan er­litt schwe­re Ver­bren­nun­gen im Ge­sicht, ihr Cou­sin an Ar­men und am Ober­kör­per. Der Vor­fall er­eig­ne­te sich En­de Ju­ni. Seit­her ver­sucht Res­ham Khan, die bri­ti­sche Öf­fent­lich­keit wach­zu­rüt­teln. Ei­ne von ihr in­iti­ier­te Pe­ti­ti­on für stren­ge­re Stra­fen für der­ar­ti­ge Ver­bre­chen un­ter­zeich­ne­ten 360.000 Men­schen. Ver­gan­ge­nen Sonn­tag kün­dig­te In­nen­mi­nis­te­rin Am­ber Rudd in ei­nem Bei­trag in der „Sun­day Ti­mes“Kon­se­quen­zen an. Mit le­bens­lan­ger Haft als Höchst­stra­fe sei die Ge­set­zes­la­ge in die­sem Be­reich in Groß­bri­tan­ni­en grund­sätz­lich stark. „Aber wir kön­nen und wer­den un­se­re Re­ak­ti­on ver­bes­sern“, so Rudd.

Der Maß­nah­men­plan der In­nen­mi­nis­te­rin sieht un­ter an­de­rem die Klas­si­fi­zie­rung von Säu­re als „ge­fähr­li­che Waf­fe“vor, um es der Staats­an­walt­schaft zu er­mög­li­chen, hö­he­re Stra­fen zu for­dern. Auch der Ver­kauf ag­gres­si­ver Sub­stan­zen soll bes­ser kon­trol­liert wer­den.

Ju­gend­li­che woll­ten Mo­peds

In den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren hat sich die An­zahl von Säu­re­an­grif­fen mehr als ver­dop­pelt: von 186 Atta­cken (April 2014 bis März 2015) auf 397 (2016 bis 2017). Man­che der An­grif­fe sind ras­sis­tisch mo­ti­viert, die meis­ten Fäl­le hät­ten aber ei­nen rein kri­mi­nel­len Hin­ter­grund. Scot­land Yard hat­te erst kürz­lich zwei Ju­gend­li­che un­ter dem Ver­dacht fest­ge­nom­men, Säu­re ge­gen Mo­ped­fah­rer ver­wen­det zu ha­ben, nur um an ih­re Fahr­zeu­ge her­an­zu­kom­men. (zoe)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.