Ban­de griff auch Ös­ter­rei­cher an

Jun­ger Mann er­zähl­te ei­nem Wirt, dass er und sei­ne Freun­din den Ver­ge­wal­ti­gern knapp ent­kom­men wa­ren.

Kleine Zeitung Kaernten - - International -

Am Strand von Ri­mi­ni ha­ben am Sonn­tag vier Män­ner, of­fen­bar Mit­glie­der ei­ner nord­afri­ka­ni­schen Dro­gen­ban­de, ein pol­ni­sches Paar at­ta­ckiert und die Frau bru­tal ver­ge­wal­tigt. Die Tä­ter schlu­gen den Mann mit ei­ner Fla­sche be­wusst­los und ver­gin­gen sich mehr­fach an der Frau, be­vor sie sie ins Was­ser war­fen (wir be­rich­te­ten ges­tern).

Doch nun stell­te sich her­aus, dass die pol­ni­schen Ur­lau­ber nicht die ein­zi­gen Op­fer der Ban­de wa­ren. Auch ein Pär­chen aus Ös­ter­reich war von den Tä­tern at­ta­ckiert wor­den und nur knapp ei­ner Ver­ge­wal­ti­gung ent­gan­gen.

Der In­ha­ber ei­nes in der Nacht ge­öff­ne­ten Ke­bab-Lo­kals in Ri­mi­ni be­rich­te­te, dass in der Nacht der Ver­ge­wal­ti­gung der Po­lin ein jun­ges ös- ter­rei­chi­sches Paar in sein Re­stau­rant ge­kom­men war. „Sie ka­men vom Strand. Der Mann hat­te ei­ne ge­schwol­le­ne Hand und war auf­ge­regt. Er be­rich­te­te, dass drei oder vier Per­so­nen ver­sucht hat­ten, ihm die Geld­bör­se zu steh­len und sei­ne Freun­din zu ver­ge­wal­ti­gen. Doch er konn­te sie ver­tei­di­gen und flüch­ten“, be­rich­te­te der Mann der Mai­län­der Ta­ges­zei­tung „Cor­rie­re del­la Se­ra“. Un­klar ist der­zeit noch, ob die bei­den Ös­ter­rei­cher die ita­lie­ni­sche Po­li­zei in­for­miert ha­ben.

Die­se fahn­det seit dem Wo­che­n­en­de ge­mein­sam mit pol­ni­schen Be­am­ten, die zur Ver­stär­kung an­ge­reist sind, nach den Tä­tern, die aus Ma­rok­ko und Tu­ne­si­en stam­men sol­len. Sie hat­ten Ta­ge zu­vor auch ein ita­lie­ni­sches Paar an­ge­grif­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.