Mit Mus­keln Fett ver­bren­nen

Kleine Zeitung Kaernten - - Klagenfurt -

„Das Wort Fett­ver­bren­nung ist ein Zau­ber­wort für all die­je­ni­gen, die ab­neh­men und ih­re Fi­gur ver­bes­sern wol­len“, sagt Mar­cel Kus­ter, Ge­schäfts­füh­rer und Phy­sio­the­ra­peut von In­joy Kla­gen­furt. Es heißt, dass ein Aus­dau­er­trai­ning mit ge­rin­ger In­ten­si­tät die bes­te Me­tho­de sei, Ki­los los­zu­wer­den und Fett­pols­ter ab­zu­bau­en. „Das ist aber lei­der ein Miss­ver­ständ­nis, denn ab­neh­men funk­tio­niert am bes­ten mit Mus­kel­trai­ning“, in­for­miert der Ex­per­te. Denn die Mus­ku­la­tur gilt nicht um­sonst als der wich­tigs­te Fett­ver­bren­ner! „Mus­keln un­stüt­zen beim Ab­neh­men, straf­fen die Haut und brin­gen das Fett zum Schmel­zen“, bringt es Kus­ter auf den Punkt.

Tat­sa­che ist aber auch, dass durch Be­we­gungs­man­gel bzw. ei­ne nicht ad­äqua­te Be­we­gung des Kör­pers Mus­ku­la­tur und Kraft dras­tisch ab­bau­en und von der Spei­cher­mas­se Fett über­la­gert wer­den. „Ei­ne ver­nach­läs­sig­te und ge­schwäch­te Mus­ku­la­tur ist nicht mehr in der La­ge, ih­re Auf­ga­ben voll zu er­fül­len“, so Kus­ter. In dem Fall heißt es zeit­ge­recht durch ein ge­ziel­tes Mus­kel- und Aus­dau­er­trai­ning ge­gen­zu­steu­ern. „Ein ge­zielt ein­ge­setz­tes Kraft­trai­ning ist auch aus dem Be­reich des Fett­ver­bren­nungs­trai­nings heu­te nicht mehr weg­zu­den­ken. In je­dem mo­der­nen Trai­nings­plan zur Re­du­zie­rung des Kör­per­fetts müs­sen Übun­gen zur Kräf­ti­gung der Mus­ku­la­tur ent­hal­ten sein“, be­tont Kus­ter.

IN­JOY

Mar­cel Kus­ter, B.Sc., Ge­schäfts­füh­rer und Phy­sio­the­ra­peut In­joy Kla­gen­furt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.