Zahl der be­treu­ten Kin­der steigt

Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Kar­ma­sin ist zu­ver­sicht­lich.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

WI­EN. Im ab­ge­lau­fe­nen Kin­der­gar­ten­jahr ha­ben mehr als 57.000 Klein­kin­der bis zwei Jah­re ei­ne Kin­der­be­treu­ungs­ein­rich­tung be­sucht – das sind mehr als dop­pelt so vie­le wie noch vor sie­ben Jah­ren. Auch bei den Drei- bis Fünf­jäh­ri­gen be­deu­ten über 223.000 be­treu­te Kin­der ei­nen neu­en Höchststand, wie aus der ges­tern von der Sta­tis­tik Aus­tria ver­öf­fent­lich­ten Kin­der­ta­ges­heim­sta­tis­tik her­vor­geht. Die­se Sta­tis­tik um­fasst Krip­pen, Kin­der­gär­ten, Hor­te und al­ters­ge­misch­te Be­treu­ungs­ein­rich­tun­gen wie zum Bei­spiel Ta­ges­heim­stät­ten oder Kin­der­grup­pen. Gänz­lich aus­ge­nom­men sind Ta­ges­el­tern, Spiel­grup­pen, In­ter­na­te, Ganz­tags­schu­len und Schü­ler­hei­me.

So­phie Kar­ma­sin von der ÖVP sieht Ös­ter­reich an­ge­sichts der Da­ten auf dem rich­ti­gen Weg. Das ver­bes­ser­te An­ge­bot wer­de sehr gut an­ge­nom­men, freu­te sich die Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin in ei­ner Aus­sen­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.