Flücht­lin­ge aus Mi­ni-Van be­freit

Neu­er Auf­griff, wäh­rend ers­ter Schlep­per­pro­zess lief.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

ST. PÖL­TEN, EI­SEN­STADT. Po­li­zei­be­am­te konn­ten ges­tern auf der Ost­au­to­bahn A 4 bei Bruck/ Lei­tha in Nie­der­ös­ter­reich acht Flücht­lin­ge aus Sy­ri­en, dar­un­ter zwei Klein­kin­der, aus ei­nem Mi­ni-Van be­frei­en. Der Schlep­per konn­te flie­hen, nach ihm wur­de ges­tern noch ge­fahn­det.

Wäh­rend­des­sen stand in Ei­sen­stadt ein Ru­mä­ne vor Ge­richt, der im Ju­li bei ei­ner Schlep­per­fahrt ge­fasst wor­den war. Der Mann hat­te in ei­nen Kas­ten­wa­gen gleich 23 Sy­rer, Män­ner, Frau­en und Kin­der, ge­pfercht. Er wur­de zu zwei­ein­halb Jah­ren Haft ver­ur­teilt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.