Das Lehr­amt zieht die Mas­sen an

Wo­hin drän­gen die Stu­di­en­an­fän­ger? Nach dem of­fi­zi­el­len Inskrip­ti­ons­schluss ste­hen die be­lieb­tes­ten Fä­cher fest.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - NOR­BERT SWOBODA

Zwar ist heu­te an den Uni­ver­si­tä­ten al­les längst com­pu­te­ri­siert – doch zwei Ta­ge nach En­de des of­fi­zi­el­len Inskrip­ti­ons­be­ginns steht des­halb noch lan­ge nicht fest, wer wo was stu­diert. Fast im Ge­gen­teil: Denn seit es Auf­nah­me­ver­fah­ren gibt, schwir­ren zwar mehr An­mel­de­zah­len durch die Com­pu­ter, da­für dau­ert es mit den end­gül­ti­gen Da­ten län­ger.

Den­noch zeich­net sich schon jetzt ab, zu wel­chen Fä­chern die Ma­tu­ran­ten am meis­ten drän­gen, auch wenn die Nach­frist erst be­ginnt und die Zah­len nicht end­gül­tig sind. Spit­zen­rei- ter ist ein­mal mehr das Lehr­amt. 1040 Ma­tu­ran­ten hat­ten sich für das Auf­nah­me­ver­fah­ren an­ge­mel­det, das im Ju­li statt­fand. 819 nah­men dann dar­an teil, 732 be­stan­den die­sen Test und er­hal­ten da­mit ei­nen Stu­di­en­platz. Ob al­le wirk­lich kom­men, wird sich zei­gen – in­skri­biert ha­ben näm­lich an der Karl-Fran­zen­sU­ni erst 595. Be­kannt­lich fin­det das Stu­di­um nun hoch­schul­über­grei­fend statt.

600 neue Ju­ris­ten

Auch die nächs­ten Plät­ze ge­hen an die Karl-Fran­zens-Uni: Mehr als 600 jun­ge Men­schen wol­len künf­tig der Ju­ris­te­rei nach­ge­hen, 409 dem Fach Päd­ago­gik und 407 dem Ba­che­lor­stu­di­um Mo­le­ku­lar­bio­lo­gie. Letz­te­res ist ei­nes je­ner Fä­cher, das im Rah­men der Zwil­lings­fa­kul­tät Na­tur­wis­sen­schaf­ten ge­mein­sam mit der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Graz durch­ge­führt wird. Auch in die­sem Fach gab es ein Auf­nah­me­ver­fah­ren. Weil sich aber (zu) we­ni­ge ge­mel­det ha­ben, er­hal­ten al­le ei­nen Stu­di­en­platz. Auch in Phar­ma­zie, Bio­lo­gie

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.