Die „Elf­tal“stürzt ins Jam­mer­tal

Die Nie­der­lan­de ste­hen in der EM-Qua­li vor ei­ner his­to­ri­schen Plei­te. Deutsch­land er­ar­bei­te­te sich in Schott­land ei­nen 3:2-Sieg.

Kleine Zeitung Steiermark - - | SPORT -

Der Auf­schrei ist jetzt schon groß. Was wird dann erst pas­sie­ren, wenn die Nie­der­län­der tat­säch­lich die Qua­li­fi­ka­ti­on für die EU­RO 2016 in Frank­reich ver­pas­sen. „Das Land ekelt sich vor Oran­je“schreibt das „Al­ge­me­en Dag­b­lad“nach der 0:3Plei­te ge­gen die Tür­kei, das die Na­tio­nal­mann­schaft, die so­ge­nann­te „Elf­tal“an den Rand des Schei­terns ge­bracht hat. Die „Oran­jes“müs­sen nun ih­re aus­ste­hen­den Par­ti­en in Ka­sachs­tan und ge­gen Tsche­chi­en ge­win­nen und dar­auf hof­fen, dass die Tür­kei ge­gen Tsche­chi­en oder Is­land zu­min­dest ein­mal ver­liert oder zwei­mal Re­mis spielt.

Und selbst dann sind die Nie­der­län­der nur Grup­pen-Drit­te hin­ter den be­reits fix qua­li­fi­zier­ten Is­län­dern und hin­ter Tsche­chi­en und müss­ten noch ein Play­off-Du­ell mit ei­nem an­de­ren Grup­pen-Drit­ten über­ste­hen, um die his­to­ri­sche Plei­te ab­zu­wen­den – seit ih­rem EM-Ti­tel 1988 wa­ren die „Oran­jes“näm­lich bei je­der Eu­ro­pa­meis­ter­schaft da­bei.

„Wir ha­ben uns selbst in den Fuß ge­schos­sen und un­ser Schick­sal nicht mehr selbst in der Hand“, sagt der neue Te­am­chef Dan­ny Blind, der erst En­de Ju­ni vom Co- zum Chef-Trai­ner auf­ge­stie­gen ist, nach­dem Guus Hid­dink we­gen star­ker Kri­tik zu­rück­ge­tre­ten war. Die einst so spiel­star­ken, selbst­be­wuss­ten Nie­der­län­der sind tief im Jam­mer­tal an­ge­kom­men. Die Pres­se wirft der Mann­schaft vor. „Qua­li­tät, Fit­ness, Te­am­work und Mut“fehl­ten der Trup­pe, kon­sta­tiert „De Volks­krant“und spricht be­reits vom En­de ei­ner Ära. Die ei­ge­nen Fans höh­nen, wie sonst der deut­sche Nach­bar: „Oh­ne Hol­land, fahr’n wir zur EM.“

Deutsch­land sieg­reich

„Lieb­lings­feind“Deutsch­land wie­der­um hat sei­ne Haus­auf­ga­be ein­mal mehr or­dent­lich er­le­digt. Mit dem 3:2-Aus­wärts­sieg ge­gen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.