Mut­ter und Toch­ter la­gen tot in Sim­me­rin­ger Klein­gar­ten­haus

Ver­mut­lich Mord und Selbst­mord. Auch Hun­de und Kat­ze er­schos­sen.

Kleine Zeitung Steiermark - - | ÖSTERREICH -

Sie hat­ten Ab­schieds­brie­fe ver­fasst und sie an die Nach­barn ge­schickt – of­fen­sicht­lich wa­ren ei­ne 74-jäh­ri­ge Wie­ne­rin und ih­re 53-jäh­ri­ge Toch­ter über­ein­ge­kom­men, ge­mein­sam aus dem Le­ben zu schei­den. Ei­ner der Nach­barn, der den Brief ges­tern Vor­mit­tag in sei­nem Post­kas­ten ge­fun­den hat­te, ging ge­mein­sam mit sei­ner Toch­ter nach­schau­en und stieß auf ei­ne der Lei­chen.

Die Po­li­zei ent­deck­te in dem Schre­ber­gar­ten­haus in der Neu­ge­bäu­de­stra­ße in Wi­en-Sim­me­ring auch die zwei­te To­te. Mut­ter und Toch­ter wa­ren er­schos­sen wor­den. Ei­ne Faust­feu­er­waf­fe wur­de si­cher­ge­stellt.

Die Po­li­zei geht vor­läu­fig von Mord und Selbst­mord aus. Die Hin­ter­grün­de der Tat sind je­doch noch völ­lig un­klar. Ein wei­te­rer Brief wur­de bei ei­ner an­de­ren Nach­ba­rin hin­ter­las­sen, zu­dem wur­de sie ge­be­ten, ei­nen drit­ten Brief an Ver­wand­te in Deutsch­land wei­ter­zu­schi­cken, er­zähl­te der 64-Jäh­ri­ge, der die Tat ent­deckt hat­te.

Auch Tie­re tot

In dem Haus wur­den laut Po­li­zei auch die Tie­re der bei­den er­schos­sen auf­ge­fun­den, die fünf Hun­de und die Kat­ze la­gen zu­ge­deckt in den Rä­um­lich­kei­ten. Nun soll un­ter an­de­rem er­mit­telt wer­den, wann es zu der Tat ge­kom­men ist. Noch ist laut Po­li­zei­spre­cher Chris­toph Pölzl of­fen, wie lan­ge die bei­den in ih­rem Haus la­gen und auch, wer wen er­schos­sen hat. Der Nach­bar gab an, bei­de Frau­en zu­letzt am Sonn­tag ge­se­hen zu ha­ben; da wa­ren sie noch mit ih­ren Hun­den spa­zie­ren.

Auch das Mo­tiv der Tat liegt vor­erst noch im Dun­k­len. Selbst­mord­ge­dan­ken hät­ten die bei­den Frau­en nicht ge­äu­ßert, sag­te der Zeu­ge.

In die­ser Schre­ber­gar­ten­sied­lung wur­den Mut­ter und Toch­ter er­schos­sen auf­ge­fun­den, eben­so fünf Hun­de und ei­ne Kat­ze

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.