Schul­an­fang

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK - AL­F­RED LOBNIK

Ös­ter­reich hat, wie wir wis­sen, acht Mil­lio­nen Te­am­chefs – und genau so vie­le Schul­ex­per­ten: Je­der von uns war dort, je­der weiß, was al­les schief­ge­gan­gen ist. Je­der weiß, wie man es bes­ser ma­chen könn­te, näm­lich ganz an­ders, als es jetzt ist.

Auf die­ser Dop­pel­sei­te ha­ben wir den Spieß ein­mal um­ge­dreht: Am Wort sind nicht die er­wach­se­nen „Ex­per­ten“. Jetzt sind ein­mal die dran, die es am meis­ten be­trifft: die Schü­ler und Schü­le­rin­nen, die ih­re ers­ten Er­fah­run­gen mit der Schu­le ma­chen. Sie sind an die­sem be­son­de­ren Tag un­se­re Stei­rer des Ta­ges.

Und es ist er­staun­lich, was sie zu sa­gen ha­ben. Sie freu­en sich auf den Schul­be­ginn, weil sie dort neue Freun­de fin­den, weil sie ler­nen und weil sie sich be­we­gen kön­nen und auch weil sie nicht mehr al­les glau­ben müs­sen, denn bald kön­nen sie selbst le­sen. as ist nicht nur lieb. Bes­ser und ein­fa­cher kann man Bil­dungs­hun­ger nicht auf den Punkt brin­gen. Und ein­fa­cher kann man kaum be­schrei­ben, was für ein an­re­gen­der Ort Schu­le sein kann, soll und oft auch ist. Ei­nen schö­nen Schul­an­fang.

DSie er­rei­chen den Au­tor un­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.