Dop­pel­pack von Far­kas

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

Am An­fang des Spiels stan­den die bei­den Tor­hü­ter im Mit­tel­punkt. Sturms Schluss­mann Michael Es­ser blieb in den Du­el­len mit Mar­kus Pink (8., 28.) und Thors­ten Rö­cher (9.) er­folg­reich. Auf der Ge­gen­sei­te ver­ei­tel­te Mar­kus Kus­ter in der 10. Mi­nu­te gleich ei­ne Dop­pel­chan­ce der Gra­zer. Ei­nem Ge­walt­schuss von Schick aus spit­zem Win­kel mach­te er eben­so un­schäd­lich wie den Nach­schuss von Jo­sip Ta­dic.

An­sons­ten fehl­te es bei­den Mann­schaf­ten in den ers­ten 45 Mi­nu­ten an Durch­schlags­kraft so­wie an Kon­zen­tra­ti­on beim letz­ten Pass. Die tak­ti­schen Vor­ga­ben wur­den auf Punkt und Beistrich be­folgt. Die Fol­ge wa­ren we­ni­ge über­ra­schen­de Spiel­zü­ge, die Par­tie ver­kam zum lang­wei­li­gen und ein­tö­ni­gen Ge­plän­kel.

Nach der Pau­se

wur­de

die Be­geg­nung bes­ser, weil bei­de Teams das Ri­si­ko er­höh­ten. Vor al­lem die Gra­zer mach­ten mehr für das Spiel, stets mit dem Zug zum Tor. Al­ler­dings fehl­te den Schwarz-Wei­ßen die Ent­schlos­sen­heit. Dann kam, was kom­men muss, wenn das Selbst­ver­trau­en nicht das bes­te ist. Mar­tin Eh­ren­reich ver­such­te im Zwei­kampf mit Ka­rim Oni­si­wo ei­nen Rück­pass, der zu kurz ge­riet, der Mat­ters­bur­ger be­dien­te mit ei­nem Stan­gl­pass Patrick Far­kas ide­al und der Ka­pi­tän traf zur 1:0-Füh­rung.

An­statt ei­nes Auf­bäu­mens der Gra­zer ka­men die Mat­ters­bur­ger im­mer bes­ser ins Spiel, hat­ten wei­te­re gu­te Chan­cen, wie et­wa durch Ma­rio Gr­gic (81., 84.). Und auch den Schluss­punkt setz­ten die Haus­her­ren: Far­kas krön­te sich mit sei­nem zwei­ten Tref­fer in der 94. Mi­nu­te zum Mann des Spiels.

Patrick Far­kas blieb im Du­ell mit Sturm-Go­a­lie Michael Es­ser zwei Mal Sie­ger

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.