Der Hattrick – Ogier ist der al­te und neue Ral­lye-Welt­meis­ter

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

MO­TOR­SPORT. VW-Pi­lot Se­bas­ti­en Ogier (in Ak­ti­on rechts) ist zum drit­ten Mal in Se­rie Ral­ly­eWelt­meis­ter. Der Fran­zo­se mach­te mit sei­nem Sieg beim zehn­ten von 13 Sai­son­läu­fen in Aus­tra­li­en den Ti­tel-Hattrick vor­zei­tig per­fekt. Für Ogier war der Er­folg schon der sie­ben­te Sieg in die­ser Sai­son und der 31. sei­ner Kar­rie­re. Im VW Po­lo R WRC ver­wies er nach 17 Prü­fun­gen sei­nen fin­ni­schen Team­kol­le­gen Ja­ri-Mat­ti Lat­va­la um 12,3 Se­kun­den auf Platz zwei. Da­mit hat Volks­wa­gen auch den WM-Ge­samt­sieg in der Her­stel­ler­wer­tung si­cher.

„Ein fan­tas­ti­sches Ge­fühl, wie­der Welt­meis­ter zu sein. Ich bin über­glück­lich. Es war ein un- glaub­lich in­ten­si­ver Kampf um den Sieg in Aus­tra­li­en. Weil der Ab­stand zu Ja­ri-Mat­ti über das ge­sam­te Wo­che­n­en­de so knapp war, hat­te ich gar kei­ne Zeit, mir we­gen des Ti­tels Ge­dan­ken zu ma­chen“, ju­bel­te der 31-jäh­ri­ge Ogier. Lat­va­la gra­tu­lier­te; „Er ist wie­der ver­dient Welt­meis­ter.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.