Was ist ei­ne ter­ro­ris­ti­sche Ver­ei­ni­gung?

Kleine Zeitung Steiermark - - PROZESSE -

Ei­ne ter­ro­ris­ti­sche Ver­ei­ni­gung ist laut Straf­ge­setz (Pa­ra­graf 278b) ein auf län­ge­re Zeit an­ge­leg­ter Zu­sam­men­schluss von mehr als drei Per­so­nen, der dar­auf aus­ge­rich­tet ist, dass ein oder meh­re­re Mit­glie­der ei­ne oder meh­re­re ter­ro­ris­ti­sche Straf­ta­ten be­ge­hen. Der is­la­mi­sche Staat über­er­füllt die­se Kri­te- ri­en bei Wei­tem. Schon die Zu­sa­ge, sich an­zu­schlie­ßen oder ei­nen Ter­ro­ris­ten zu be­stär­ken (durch Hei­rat oder Füh­rung des Haus­hal­tes) ist straf­bar.

Die Al-Nus­ra-Front ist ei­ne ji­ha­dis­ti­sche Or­ga­ni­sa­ti­on in Sy­ri­en, die Al Kai­da zu­ge­rech­net wird, und ist laut UNO-Si­cher­heits­rat ei­ne Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.