Po­ly­me­di­ka­ti­on: In­fos & Tipps

Das „Ge­sund­heits­früh­stück“ist zu­rück aus der Som­mer­pau­se. Das The­ma dreht sich dar­um, wie zu vie­le Me­di­ka­men­te die Ge­sund­heit ge­fähr­den und wie Arzt und Apo­the­ker hel­fen kön­nen.

Kleine Zeitung Steiermark - - KLEINE AKA DEMIE -

Wir schau­en auf Ihr Wohl­be­fin­den: Nach der Som­mer­pau­se la­den die Klei­ne Zei­tung Aka­de­mie, das Sa­ni­täts­haus Or­tho-Ak­tiv, die stei­ri­sche Ärz­te- und Apo­the­ker­kam­mer so­wie die Stei­ri­sche Kran­ken­an­stal­ten-Ge­sell­schaft (KA­Ges) wie­der zum Ge­sund­heits­früh­stück. Das The­ma im Sep­tem­ber lau­tet „Po­ly­me­di­ka­ti­on: Wie zu vie­le Me­di­ka­men­te mei­ne Ge­sund­heit ge­fähr­den und wie Arzt und Apo­the­ker mir hel­fen kön­nen?“. Sie kön­nen sich von un­se­ren Ex­per­ten am 19. Sep­tem- ber im Sty­ria Me­dia Cen­ter in Graz und am 26. Sep­tem­ber im LKH Voits­berg be­ra­ten las­sen (sie­he In­fo). Dort wer­den Ih­nen die Apo­the­ke­rin Dr. Alex­an­dra Mandl und der Ärzt­li­che Lei­ter des Kran­ken­hau­ses der Eli­sa­be­thi­nen, Dr. Ger­hard Stark, Re­de und Ant­wort ste­hen und Ih­nen wich­ti­ge Bei­spie­le aus der Pra­xis prä­sen­tie­ren.

An­mel­den kön­nen Sie sich ent­we­der auf klei­ne­zei­tung. at/ shop oder un­ter der Te­le­fon­num­mer 0 820 820 101 88. Die ver­bind­li­che Teil­nah­me kos­tet 7,50 Eu­ro, das Früh­stück ist im Preis in­be­grif­fen.

Die nächs­ten Ter­mi­ne und Vor­trä­ge bis En­de des Jah­res ent­neh­men Sie bit­te der un­ten ste­hen­den In­fo­box. Das Wich­tigs­te aber: Blei­ben Sie ge­sund!

Das Ge­sund­heits­früh­stück geht in die nächs­te Run­de. Das The­ma, das die Fach­leu­te mit Ih­nen be­spre­chen: die Po­ly­me­di­ka­ti­on und ih­re Ge­fah­ren

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.