Die­se Frau ist Spit­ze!

Em­ma de Ro or­ga­ni­siert zum zwei­ten Mal das Fes­ti­val für tex­ti­le Kunst.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK - STEI­RE­RIN DES TA­GES J ULIA SCHAF­FER­HO­FER

FREI­TAG,

W18. SEP­TEM­BER 2015, SEI­TE 19 er in der Stei­er­mark Spit­ze sagt, meint Em­ma de Ro. Die pen­sio­nier­te Hand­ar­beits­leh­re­rin ist aus­ge­wie­se­ne Ex­per­tin für die Tech­nik des Klöp­pelns, bei der mit­tels Fä­den und Spu­len durch Ver­dre­hen, Ver­kreu­zen, Ver­knüp­fen oder Ver­schlin­gen Spit­ze hand­ge­fer­tigt wird. „In mei­ner Brust schla­gen zwei Her­zen: ei­nes für Wein und ei­nes für Spit­ze“, sagt die 74Jäh­ri­ge und lacht da­bei ins Te­le­fon, dass ei­nem beim Zu­hö­ren woh­lig warm ums Herz wird. Prak­tisch, dass sie ih­re Lei­den­schaf­ten 28 Jah­re lang als Fach­leh­re­rin an der Wein­bau­schu­le Sil­ber­berg ver­knüp­fen konn­te.

Vom Klöp­pel-Vi­rus an­ge­steckt wur­de die Gra­ze­rin in Brüssel, wo sie von 1965 bis 1974 leb­te, um ih­rem Mann und sei­nem Jo­b­an­ge­bot zu fol­gen. Es brauch­te Jah­re, bis sie die schwie­ri­ge Tech­nik ist, zeigt noch bis Sonn­tag das zwei­te in­ter­na­tio­na­le Fes­ti­val der Tex­ti­len Kunst un­ter der Lei­tung von Em­ma de Ro im Schloss St. Mar­tin. Die At­trak­tio­nen: die Son­der­aus­stel­lung „Der ge­deck­te Tisch im 21. Jahr­hun­dert“, Wer­ke chi­ne­si­scher Berg­völ­ker aus der Samm­lung von Hanns Schell vom Schlüs­sel­mu­se­um so­wie ei­ne täg­li­che Fa­shion-Show.

„Es sind 18 Län­der ver­tre­ten“, er­klärt de Ro stolz. Ges­tern Abend wur­de auch das Buch „Gra­zer Spit­ze“(Sto­cker-Ver­lag) prä­sen­tiert, das ih­re In­ter­pre­ta­tio­nen von 100 Jah­re al­ten Ent­wür­fen aus Graz zeigt, die sie wei­ter­ent­wi­ckelt hat.

Denn: „Man muss auch mit der Zeit ge­hen“, sagt sie – und an­ders als bei den al­ten Mo­ti­ven strot­zen ih­re Mo­del­le nicht nur vor Fein­heit, son­dern auch vor Far­be. Zu Hau­se ha­be sie viel Spit­ze auf­ge­legt. Weil: „Ich bin halt ei­ne Kunst-Ma­dame.“

„Ich bin ei­ne Kunst-Ma­dame“, sagt Em­ma de Ro. Die 74-jäh­ri­ge Stei­re­rin ist Ex­per­tin für Klöp­peln

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.