Ewald No­wot­ny als neu­er EZB-Auf­pas­ser

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT -

FRANKFURT. Der Gou­ver­neur der Oes­ter­rei­chi­schen Na­tio­nal­bank, Ewald No­wot­ny, ist vom EZB-Rat in das Au­dit Com­mit­tee der Zen­tral­bank be­stellt wor­den. Er folgt da­mit dem schei­den­den fran­zö­si­schen No­ten­bank-Chef Chris­ti­an Noy­er. Das Au­dit Com­mit­tee ist ein hoch­ka­rä­tig be­setz­tes Gre­mi­um, das den Ge­schäfts­be­trieb der EZB über­wacht. Al­so de fac­to die in­ter­ne Re­vi­si­on, die die Ge­schäfts­ge­ba­rung der Bank über­prüft. Wei­te­res im Gre­mi­um: EZBVi­ze­prä­si­dent Vi­tor Con­stan­cio, Ex-EZB-Prä­si­dent Je­an-Clau­de Tri­chet, der frü­he­re deut­sche Bun­des­bank­prä­si­dent Hans Tiet­mey­er und Erk­ki Liika­nen, Gou­ver­neur der fin­ni­schen No­ten­bank.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.