Sur­fen auf der Trend­wel­le

War­um oh­ne SUV nichts mehr geht, die E-Mo­bi­li­tät ei­nen neu­en Strom­stoß be­kommt, In­ter­net im Au­to bald Stan­dard wird und das Come­back des Jah­res auf wa­cke­li­gen Bei­nen steht.

Kleine Zeitung Steiermark - - | MEIN AUTO -

Für ei­ne Schreck­se­kun­de gleich zu Be­ginn der IAA sorg­te BMW-Chef Harald Krü­ger, der bei der Prä­sen­ta­ti­on des 7ers auf der Büh­ne mit ei­nem Kreis­lauf­kol­laps zu­sam­men­sack­te. Die Ent­war­nung kam schnell, das Pre­mie­ren­ka­rus­sell dreh­te sich wei­ter – gilt es doch, die er­mat­ten­de Kauf­lust der Kun­den zu be­feu­ern. Bei den Kom­pak­ten tun das der neue Re­nault Mé­ga­ne, der Opel As­tra oder der To­yo­ta Pri­us, in der Mit­tel­klas­se wer­den Al­fas Gi­u­lia, der Au­di A4 und der Re­nault Ta­lis­man an­do­cken. Ein Hoch auf den Hoch­sitz. Aber ei­gent­lich dreht sich au­to­sei­tig doch al­les um die SUV: An­ge­führt von der zwei­ten Auf­la­ge des VW Ti­gu­an, ging ei­ne gan­ze Rei­he an neu­en Mo­del­len im Boom­seg­ment in Stel­lung. Gro­ßes Ge­drän­ge gab es beim Ja­gu­ar F-Pace, am Stand von Bent­ley sah man vor lau­ter Men­schen den Über-SUV Ben­tay­ga nicht mehr – das will bei sei­nem For­mat et­was hei­ßen. Und da ist noch mehr in der Pi­pe­line: Cross­over von Al­fa, As­ton Mar­tin, Lam­bor­ghi­ni, Ma­se­ra­ti und Rolls-Roy­ce wer­den die Nächs­ten sein. Neu­er Strom­stoß. Der Volks­wa­gen-Kon­zern blies zum voll­elek­tri­schen An­griff auf Tes­la: Mit dem Au­di e-tron quat­tro con­cept und dem Por­sche Mis­si­on E mit je 500 Ki­lo­me­tern Reich­wei­te setz­te man ein kla­res, wenn auch spä­tes State­ment, sich vom Mo­del S der US-Ame­ri­ka­ner kei­ne Kun­den mehr klau­en las­sen zu wol­len. Auch BMW und Mer­ce­des rüs­ten sich im Wett­be­werb mit den US-Ame­ri­ka­nern. Bei Tes­la freut man sich in­des über die wach­sen­de Kon­kur­renz: Es sei ein „gro­ßer Sieg“, dass die deut­schen Au­to­bau­er elek­tri­sche An­trie­be als Tech­no­lo­gie der Zu­kunft an­er­ken­nen wür­den, sag­te

Ab Mai in der Ma­ne­ge. Der VW Ti­gu­an wird sich auch in der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on den Rang ei­nes Best­sel­lers nicht neh­men las­sen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.