Zwölf Mo­na­te

Jun­ge Frau we­gen Teil­nah­me an ei­ner ter­ro­ris­ti­schen Ver­ei­ni­gung ver­ur­teilt. Sie woll­te sich mit ih­rem Freund dem „Is­la­mi­schen Staat“an­schlie­ßen.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - AL­F­RED LOBNIK

Die Be­tei­li­gung an ei­ner ter­ro­ris­ti­schen Ver­ei­ni­gung wird der 20-jäh­ri­gen Gra­ze­rin mit tsche­tsche­ni­schen Wur­zeln vor­ge­wor­fen, die ges­tern in Graz vor Ge­richt stand. Die jun­ge Frau ist ge­mein­sam mit ih­rem Freund, ei­nem zum Is­lam kon­ver­tier­ten Deut­schen, Rich­tung Sy­ri­en ge­reist, wo sie sich dem „Is­la­mi­schen Staat“(IS) an­schlie­ßen woll­ten. Der Plan schei­ter­te da- ran, dass sie auf dem Weg zur sy­ri­schen Gren­ze von den tür­ki­schen Be­hör­den auf­ge­grif­fen wur­den.

Die jun­ge Frau er­schien un­ver­schlei­ert, ge­schminkt und durch­aus welt­lich ge­klei­det im Ge­richt. Ihr An­walt be­an­trag­te den Aus-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.