Die Heim­macht Linz

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT - ERS­TE EI SHOCKEY LI GA

Heim­spie­len ha­ben die Ober­ös­ter­rei­cher in der letz­ten Sai­son ge­won­nen. Da­mit wa­ren die Schütz­lin­ge von Rob Daum die Num­mer eins der Li­ga.

Ei­ne Wie­der­ho­lung

Graz wehr­te sich mit ei­nem star­ken De­fen­siv­kon­zept er­folg­reich und hat­te in der 31. Mi­nu­te so­gar die ganz gro­ße Chan­ce auf die Füh­rung. For­na­ta­ro spiel­te Litt­le am lan­gen Eck frei, doch die­ser be­för­der­te den Puck am lee­ren Lin­zer Tor vor­bei. An­sons­ten gab es ei­ne „Wie­der­ho­lung“des ers­ten Drit­tels. Die Fans sa­hen ein schnel­les und fai­res Spiel, es gab aber auf bei­den Sei­ten we­der ein Tor noch ei­ne Stra­fe. Die Schuss- sta­tis­tik sprach im Mit­tel­drit­tel mit 13:5 aber klar für die Linz.

Erst in der 46. Mi­nu­te wur­de die ers­te und ein­zi­ge Stra­fe aus­ge­spro­chen (DaSil­va 2 Mi­nu­ten für un­kor­rek­ten Kör­pe­ran­griff ) – doch wirk­lich be­straft wur­den die Lin­zer vier Mi­nu­ten spä­ter. Die Gra­zer konn­ten sich im Drit­tel der Haus­her­ren fest­set­zen und Mi­ke Litt­le (50.) re­agier­te am schnells­ten – 1:0 für Graz. Da­bei soll­te es auch blei­ben, weil Dahm in die­ser Par­tie ins­ge­samt 38 Mal ret­te­te. „Gra­tu­la­ti­on an das ge­sam­te Team, das war ei­ne tak­ti­sche Meis­ter­leis­tung. Jetzt soll am Sonn­tag auch Inns­bruck fal­len“, freu­te sich 99ers-Ge­schäfts­füh­rer Bernd Voll­mann. Black Wings Linz – Graz 99ers ( 0: 0, 0: 0, 0: 1) To­re: Litt­le ( 50.) Schüs­se aufs Tor: Stra­fen: 2 bzw. 0 Do­nau­park-Hal­le, 4350, M. Ni­ko­lic & Kinc­ses Inns­bruck – KAC (0:3, 1:1, 2:2) To­re: Lam­mers ( 23.), Schul­ler ( 51. PP), Ul­mer ( 52.) bzw. Koch ( 9.), Strong ( 11.), Lund­mark ( 16. SH), M. Pöck ( 34. SH), M. Geier ( 49.), Jac­ques ( 60.) Schüs­se aufs Tor: 20 bzw. 38 Stra­fen: 8 bzw. 12 Olym­pia-Hal­le, 2500, Re­fe­rees: Ber­neker & Pi­ra­gic VSV – Bo­zen ( 1: 0, 0: 0, 2: 0) To­re: Un­ter­lug­gau­er ( 11.), San­torel­li ( 42. PP), Ver­lic ( 60. EN) bzw. Vau­se ( 40.) Schüs­se aufs Tor: Stra­fen: 12 bzw. 6 Stadt­hal­le Vil­lach, 3012, Sme­ta­na & Zr­nic Vi­en­na Ca­pi­tals – Znaim (1:1, 4:0, 1:0) To­re: Mil­am ( 14.), Sharp ( 25.), McLe­an ( 34. PP), Bois ( 34., 34.), Whit­mo­re ( 36. PP) bzw. Se­di­vy ( 15.) Dorn­birn – Red Bull Salz­burg (0:2, 2:0, 2:1) To­re: Za­gra­pan ( 24.), Sid­dall ( 36.), Gre­en­tree ( 51., 54. PP) bzw. Krist­ler ( 1.), Kut­lak ( 4. PP), Fer­rie­ro ( 49. PP2) Fe­her­var – Olim­pi­ja Lai­bach (1:0, 1:2, 1:1 - 1:0) To­re: Con­nol­ly ( 9., 27.), Var­ga ( 51.), Ban­ham ( 61. PP) bzw. He­bar ( 30.), Ro­pret ( 31.), Kaspitz ( 58.) 1. Dorn­birn 2. Fe­her­var 3. Or­li Znaim 4. Vi­en­na C. 5. KAC 6. VSV 7. Graz 99ers 8. Linz 9. Inns­bruck 10. Bo­zen 11. Lai­bach 12. Salz­burg 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3

38 bzw. 31

27 bzw. 33 3 3 2 2 2 2 1 1 1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 2 1 0 0 1 1 1 1 1 2 2 2 1 2 9:6 8:4 12:8 13:7 12:10 7:5 5:6 5:6 5:7 3:8 4:7 8:16

0:1

3:6 9 8 6 5 5 5 4 3 3 3 2 1 Nächs­te Run­de – Sonn­tag (20. 9.): Salz­burg – Bo­zen ( 16 Uhr), Graz 99ers – Inns­bruck, Dorn­birn – KAC, Lai­bach – Vi­en­na Ca­pi­tals, Znaim – Fe­her­var (al­le 17.30 Uhr), Black Wings Linz – VSV ( 17.40 Uhr, Ser­vusTV live).

stemm­te sich ver­geb­lich ge­gen die Heim­nie­der­la­ge

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.