Hei­ko Wohl­muth

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - STEI­RER- SPORT AUF EI NEN BLICK – NA­MEN, ZAH­LEN & TA­BEL­LEN

HAND­BALL HLA: HC Linz – HC Bruck 22: 24 ( 12: 12), Uni­on Leo­ben – Schwaz 26: 28 ( 10: 13), Hard – West Wi­en 27: 24 ( 13: 11), HSG Bärn­bach/ Köf­lach – Krems 23: 32 ( 11: 15), Fi­vers Mar­ga­re­ten – Bre­genz 32: 30 ( 16: 16). 1. Fi­vers M. 4 4 0 0 131:107 2. Hard 4 3 0 1 119:93 3. Bre­genz 4 3 0 1 126:113 4. Krems 4 2 1 1 121:111 5. Leo­ben 4 2 0 2 113:125 6. Schwaz 4 2 0 2 104:118 7. HC Bruck 4 1 1 2 107:115 8. Bärn­bach/K. 4 1 0 3 96:108 9. West Wi­en 4 1 0 3 100:105 10. HC Linz 4 0 0 4 93:115 Bun­des­li­ga, Män­ner: HSG Graz – St. Pöl­ten 27: 29 ( 14: 14), ATV Tro­faiach – HC Kärnten 23: 26 ( 10: 11), Vös­lau – Hol­la­brunn 23: 23 ( 12: 13), Fer­lach – Fi­vers II 30: 26 ( 14: 11), Ti­rol – Gän­sern­dorf 26: 22 ( 13: 11); Kurz­ta­bel­le: 1. HC Kärnten, 8 6 6 5 4 4 3 2 2 0 Der 6:0-Kan­ter­sieg ge­gen den FC Zelt­weg war für den USV Gnas der be­reits fünf­te Er­folg in Se­rie. Der 25-Jäh­ri­ge war im zen­tra­len Mit­tel­feld der Dreh- und An­gel­punkt der Süd­ost­stei­rer. „Er hat dies­mal den Un­ter­schied aus­ge­macht“, er­klärt Trai­ner Mar­ko Ko­va­ce­vic. „Hei­ko war die An­spiel­sta­ti­on und der Pass­ge­ber und prak­tisch bei je­der An­griffs­ak­ti­on be­tei­ligt.“Bei gleich vier Tref­fern war Wohl­muth der Aus­gangs­punkt. „Er hat für die Ent­las­tung der Ab­wehr ge­sorgt, die Bäl­le ge­hal­ten und ver­teilt, war ex­trem lauf­stark – mit und oh­ne Ball.“Ko­va­ce­vic sieht in Wohl­muth ei­nen „ge­nia­len Fuß­bal­ler mit ex­tre­mer Spiel­in­tel­li­genz, der ru­hig agiert, nie Hek­tik auf­kom­men lässt und im­mer die rich­ti­ge Lö­sung fin­det. Viel­leicht könn­te er noch ein bis­serl mehr aus sich raus­kom­men.“ 2. St. Pöl­ten, 3. Hol­la­brunn..., 6. HSG Graz, 7. ATV Tro­faiach. WHA: Dorn­birn – Feldkirch 29: 18 ( 12:7), ATV Tro­faiach – Hy­po NÖ 2 38:29 ( 16: 17), St. Pöl­ten – Hy­po NÖ 12: 32 ( 8: 16), Land­haus – MGA Fi­vers 20: 29 ( 10: 14), Kor­neu­burg – Atz­gers­dorf 28: 27 ( 14: 12), Wr. Neu­stadt – Sto­ckerau 23: 18 ( 11: 5). 1. Hy­po NÖ 3 3 0 0 109:56 6 2. Wr. Neu­stadt 2 2 0 0 56:29 4 3. MGA Fi­vers 2 2 0 0 52:41 4 4. Kor­neu­burg 2 2 0 0 61:59 4 5. Dorn­birn 2 1 0 1 59:50 2 6. ATV Tro­faiach 2 1 0 1 59:52 2 7. UHC Sto­ckerau 2 1 0 1 49:45 2 8. Hy­po NÖ 2 3 1 0 2 86:106 2 9. Atz­gers­dorf 2 0 0 2 49:59 0 10. Feldkirch 2 0 0 2 50:62 0 11. Land­haus 2 0 0 2 39:68 0 12. Uni­on St. Pöl­ten 2 0 0 2 23:65 0 Bun­des­li­ga, Da­men: Perch­tolds­dorf – Mur­pi­ra­ten Graz 28: 31 ( 14: 17), Fünf­haus Flo­ri­an Pin­ni­tsch (An­ger) Mar­tin Pet­kov (Leo­ben) Mar­ko Gu­ja (St. An­na) Marijan Bla­ze­vic (Lie­zen) Oli­ver Wohl­muth (Frohnl.)

Do­mi­nik

Nöst

(Lan­ko­witz) – Hol­la­brunn 38: 26, Eg­gen­burg – Tulln 18: 15 ( 8: 9), Wald­vier­tel – Fer­lach 32: 25 ( 13: 12); Kurz­ta­bel­le: 1. Fünf­haus, 2. Wald­vier­tel, 3. Mur­pi­ra­ten Graz. EIS­HO­CKEY INL: Kap­fen­berg – Lai­bach 4: 3 n.V., Je­se­nice – Zell 4: 1, Kitz­bü­hel – Lus­ten­au 3: 2; Di­ens­tag: Feldkirch – Bre­gen­zer­wald. FECHTEN Gra­zer Mes­se­po­kal, Da­men­flo­rett: 1. Eri­ca Ci­pres­sa ( Mon­te­bellu­na), 2. Andrea Bi­mo­va ( Prag), 3. Kit­ti Bit­te­ro­va (Sa­mo­rin) und Szil­via Jes­zensz­ky ( Bu­da­pest), wei­ters: 22. Ines Kirs­ten, 24. Ju­lia Berger. Her­ren­flo­rett ( Mann­schaft): 1. Mon­te­bellu­na, 2. Pa­do­va, 3. Bra­tis­la­va, ... 6. St­lfc Graz ( Dla­pa, De­vries, Dob­ner). TEN­NIS Bun­des­li­ga: Die GAK-Da­men 35 ha­ben es den Da­men nach­ge­macht und eben- falls den Auf­stieg in die Bun­des­li­ga ge­schafft. Im ent­schei­den­den Spiel sieg­ten Dawn Fox­hall, Bar­ba­ra Muhr, An­ne- Ma­rie Hart­veg-Wal­ter so­wie Clau­dia Roth­mann ge­gen Ried- Kal­ten­bach ( T) klar 6: 0. REIT­SPORT Viel­sei­tig­keits­tur­nier in Thal bei Graz: Stei­er­mark I mit Al­mut Wa­wrik, Na­di­ne Tal­ker, Ro­bert Mandl, Harald Riedl, Da­ni­el Dunst und Ni­co­le Rie­del hol­te sich den Bun­des­län­der- Mann­schafts­ti­tel. Ein­zel­sie­ger: The­re­sa Pich­ler ( Tos­ka­na/ NÖ), Harald Siegl (Ci­ce­ro/OÖ), Dag­mar Lipp ( Frei­in/ NÖ), Char­lot­te Dob­rets­ber­ger( Val­ly/ NÖ). BERG­LAUF WM in Bet­ws-y- Co­ed ( Wa­les): 1. Stel­la Che­sang ( Ugan­da), 8. Sa­bi­ne Rei­ner ( V), 26. Ka­rin Frei­tag (St) bzw. 1. Fred Muso­bo ( Ugan­da), 30. Ma­nu­el In­ner­ho­fer (S), 66. Han­nes Mei­ßel (St).

TOR­JÄ­GER: 8 To­re:

7 To­re:

6 To­re:

Do­mi­nik Nöst, sechs To­re für Lan­ko­witz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.