Bernd Ei­sel ver­lässt Sky: „Ich bin noch im­mer Renn­fah­rer!“

Kleine Zeitung Steiermark - - | SPORT -

RAD­SPORT. Ir­gend­wie war es Bernd Ei­sel nach der Nicht­no­mi­nie­rung für die Tour de Fran­ce schon klar. „Wäh­rend der Tour ha­be ich dem Team dann ab­ge­sagt, trotz nach­ge­bes­ser­ten An­ge­bots“, er­zählt der Stei­rer. Mit Mon­tag wur­de es of­fi­zi­ell – der 34-Jäh­ri­ge ver­lässt Team Sky. „Viel­leicht dumm, das bes­te Team mit den bes­ten Struk­tu­ren und dem höchs­ten Bud­get zu ver­las­sen – aber ich bin noch im­mer Renn­fah­rer.“

Und die Ren­nen, die hät­ten ge­fehlt. Ma­xi­mal ei­ne gro­ße Rund­fahrt hät­te Ei­sel noch be­strei­ten sol­len, ein paar Klas­si­ker da­zu – sonst wä­re er schon mehr im Ma­nage­ment tä­tig ge­we­sen. „In mei­nem Al­ter nur zu trai­nie­ren, das war mir dann aber zu we­nig“, sagt Ei­sel. Um sei­ne Zu­kunft braucht man sich nicht zu sor­gen – das neue Team des Wahl-Kla­gen­fur­ters soll in die­sen Ta­gen of­fi­zi­ell eben­so be­kannt wer­den.

Aus­ge­ju­belt: Bernd Ei­sel ver­lässt mit Sai­son­en­de das Team Sky – sei­ne Zu­kunft soll bald ge­klärt sein

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.